Namibia-Reisen mit Safaris durch die Etosha-Pfanne

Auf den Namibia-Reisen „Akazie“ entdecken Sie in zwei Wochen die schönsten Höhepunkte Namibias. Bei der Konzeption haben wir besonderen Wert auf ein intensives Erleben von Natur und Kultur gelegt: Neben Rundfahrten im offenen Geländewagen haben Sie immer wieder Gelegenheiten für Spaziergänge und Begegnungen: Beim Besuch eines Damara-Dorfs und einer Wanderung mit den San kommen Sie mit den verschiedenen Volksgruppen Namibias in Kontakt. Ein wichtiges Element dieser Namibia-Reisen ist auch die persönliche Atmosphäre in den Unterkünften: Sie logieren in typisch namibischen Gästefarmen und schönen Lodges, die sich durch ihre gute Lage, rustikales Flair und hervorragende namibische Farmküche auszeichnen. Sie reisen in einer kleinen Gruppe von maximal 9 Teilnehmern im klimatisierten Kleinbus mit einer engagierten deutschsprachigen Reiseleitung.

IM FOKUS

Safari im Etosha Nationalpark: 2 ½ Tage haben Sie Zeit für Tierbeobachtung im Etosha Nationalpark, davon 1 ganzer Tag Pirschfahrt im offenen Geländewagen! Unterkunft safarigemäß im Mondjila Safari Camp nahe des Eingangs und einmal direkt im Park mit Wasserloch!

Kalahari und Namib-Wüste mit Sossusvlei: Farmrundfahrt im Geländewagen und Sternenführung auf der Farm Heimat am Rande der Kalahari sowie ausführlicher Besuch der Namib-Wüste mit Sossusvlei, den höchsten Sanddünen der Welt.

Wandern und Kultur: Wanderung zu Felsmalereien im Erongo-Gebirge und Einweisung ins Fährten lesen mit den San, Besuch eines Damara-Dorfs, Wanderung durch die UNESCO Welterbe Felsgravuren-Galerie von Twyfelfontein. Weitere Begegnung mit den Volksgruppen Namibias beim Sonntagsspaziergang in Outjo und zu Gast auf typisch namibischen Gästefarmen.

 

Bei GO and Fly zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

4 14t 10h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Abreise :

2. Tag Kalahari :

3. Tag Namib-Wüste :

4. Tag Sossusvlei und Sesriem :

5. Tag Kuiseb-Canyon und Walvis Bay :

6. Tag Swakopmund :

7. Tag Wanderung mit den Buschleuten :

8. Tag Twyfelfontein und Damara-Dorf :

9. Tag Von Outjo zum Etosha Park :

10. Tag Safari im Etosha :

11. Tag Östlicher Etosha Nationalpark :

12. Tag Tsumeb und Okahandja :

13. Tag Hauptstadt Windhoek :

14. Tag Ankunft Deutschland :

Termine und Preise

24.02.2018 - 09.03.2018 2999,-€
21.03.2018 - 03.04.2018 3299,-€
05.04.2018 - 18.04.2018 3099,-€
09.04.2018 - 22.04.2018 3099,-€
19.04.2018 - 02.05.2018 3099,-€
03.05.2018 - 16.05.2018 3099,-€
14.05.2018 - 27.05.2018 3099,-€
10.06.2018 - 23.06.2018 3099,-€
01.07.2018 - 14.07.2018 3199,-€

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Air Namibia ab Frankfurt nach Windhoek. Falls Flüge mit Air Namibia nicht verfügbar sind, werden diese mit anderen IATA Airline reserviert.
  • Flughafen steuern und Sicherheitsgebühren (in Höhe von derzeit 355€ pro Person im Reisepreis enthalten)
  • 11 Übernachtungen in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Mahlzeiten: täglich Frühstück, 9x Abendessen, 1x Mittagessen
  • Durchgehende, deutschsprachige , landeskundige Reiseleitung vor Ort vom 2. Tag bis 13. Tag
  • Fahrten im landestypischen, klimatisierten Kleinbus
  • 1x ganzägige Safari im Etosha Park im offenen Geländewagen, 1x ganztägige Safari im Etosha Park im Kleinbus, 2 Farmrundfahrten im Geländewagen zum Sonnenuntergang, Geländewagen-Transfer Sossusvlei
  • Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen einschließlich ein Reiseführer Namibia pro Zimmer
  • Reisepreissicherungsschein

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Spurenlesen in Südafrika und Botswana 28Tage

Ein ausgebildeter Ranger bringt Ihnen all das bei was ein Profi im Minimum beherrschen sollte. Ein völlig neues Reiskonzept, welches wir nun in 2 Camps in Südafrika und Botswana anbieten können. Mitten im Busch zu leben, Spuren der Tiere zu erkennen und umfassendes Wissen zum Verständnis der Südafrikanischen Natur zu erwerben, das ...

#Expedition
#Studienreise
#Tierbeobachtungen

5-20

28t

11h

Namibia/Botswana/Südafrika - Limpopo

»Mein Geheimtipp ist der Mapungubwe-Nationalpark in Südafrika. Er ist mein Favorit, weil er bizarre Felsformationen, uralte afrikanische Landschaften, das ursprüngliche Afrika, gespickt mit wunderschönen uralten Baobab-Bäumen, birgt." Dies ist die Aussage eines Reiseleiters, der Sie auf die einzigartige Routenführung und besonderen ...

#Rundreise

4

20t

11h

Sossusvlei- 14 Tage Namibia-Rundreise

Eine 14 tägige Wunderweltreise nach Namibia in einer Kleingruppe bis maximal 12 Personen und eigenem, oft einheimischen Reiseleiter, der perfekt deutsch spricht. Ausgewählte Gästfarmen, Lodges und Gästhäuser, Safaris im Reiseminibus/Safaribus, Besuch der Sun und der Frauen von Penduka sowie bequeme An-und Abreise qualifizieren ...

#Rundreise
#Land & Eiswüste
#Tierbeobachtungen

12

14t

8h