Selbst-geführte Radreise Kanada Kettle Valley

Während jeden Abend eine persönliche und charmante Unterkunft auf Sie wartet, sind die Radtage mit den unterschiedlichsten Highlights gespickt. Ob Sie in den klaren Flüssen Westkanadas baden gehen oder durch einen der Geisterorte spazieren und Bilder alter Zeiten aufleben lassen, ob Sie mit einer Tasse Tee am frühen Morgen den Nebel über dem McCulloch Lake aufsteigen sehen oder im „Obstkorb Kanadas“ herzhaft in einen saftigen Apfel beißen: diese Radreise birgt enorm viele Facetten. Mit unserer Erfahrung und Organisation und Ihrer Energie und einer Portion Abenteuerlust wird dies eine unvergessliche Radreise!

Die Reise gibt es in zwei Varianten: als COMPACT-Tour (11 Tage) und als CLASSIC-Tour (18 Tage). Auf dieser Seite beschrieben ist die 18-tägige CLASSIC-Tour. Für weitere Informationen zu dieser Tour oder zum Verlauf COMPACT-Tour wenden Sie sich bitte an Dieter Rosenbusch, unter 0345 - 2100514

UNat

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

2 18t 10h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Anreise nach Castlegar, British Columbia :

2. Tag: Slocan – Castlegar: 65 km / 80 Hm :

3. Tag: Castlegar – Christina Lake: 85 km / 800 Hm :

4. Tag: Christina Lake – Greenwood: 65 km / 60 Hm :

5. Tag: Greenwood – Rock Creek: 41 km / 480 Hm :

6. Tag: Tag zur freien Verfügung :

7. Tag: Rock Creek – Beaverdell: 58 km / 190 Hm :

8. Tag: Beaverdell – McCulloch Lake: 55 km / 480 Hm :

9. Tag: McCulloch Lake – Myra Canyon – Chute Lake: 50 km / keine Steigungen :

10. Tag: Chute Lake – Penticton: 45 km / keine Steigungen :

11. Tag: Penticton – Summerland: 30 km / 220 Hm / :

12. Tag: Summerland – Jellicoe Station: 58 km / 550 Hm :

13. Tag: Jellicoe Station – Princeton : 42 km / keine Steigungen :

14. Tag: Princeton – Tulameen: 35 km / 120 Hm :

15. Tag: Tulameen – Coquihalla Lake: 50 km / 250 Hm :

16. Tag: Coquihalla Lake – Othello Tunnels – Hope: 60 km / 260 Hm :

17. Tag: Hope – Vancouver: ca. 150 km (Transfer) :

18. Tag: Vancouver – Abreise :

mehr ...

Termine und Preise

15.05.2018 - 15.09.2018 1630,-€ COMPACT-Tour
15.05.2018 - 15.09.2018 2290,-€ CLASSIC-Tour

Leistungen

  • Sämtliche Übernachtungen, stets in festen Unterkünften: Hotels, Bed & Breakfasts, Resorts, Gästeranch
  • Verpflegung: Frühstück 8 Mal (CLASSIC) bzw. 6 Mal (COMPACT)
  • Sämtliche für Ihre gebuchte Tour erforderlichen Transfers (Personen, Gepäck und Fahrräder) vom Ankunftstag am Flughafen Castlegar bis zur Ankunft in Vancouver (CLASSIC) bzw. in Penticton (COMPACT), bei COMPACT-Tour ist der Transfer Penticton - Vancouver im Linienbus inkl.
  • Transport eines Gepäckstücks (Koffer oder Reisetasche oder Rucksack, max. 20 kg) und von einem Handgepäck von Unterkunft zu Unterkunft
  • Rücktransport des Mietrads (falls gebucht) zur Basisstation
  • Umfangreiches Informationspaket inkl. Routenbeschreibungen mit Kartenmaterial
  • Liste der Unterkünfte
  • Hinweise zu Restaurants bzw. die Möglichkeit, Abendessen in den Unterkünften vorzubestellen
  • Details zur Vorbereitung auf die Tour, Ausrüstungsliste, Empfehlungen bei Mitnahme des eigenen Fahrrads

nicht im Preis enthaltene Leistungen:

  • Anreise – Abreise: Castlegar Airport B.C. – Vancouver Airport (Classic) bzw. Penticton Airport (Compact)
  • Anmietung eines “Rocky Mountain”-Mountainbike (MTB): € 260 CLASSIC -Tour / € 190 COMPACT -Tour
  • Nicht-aufgeführte Mahlzeiten: zwischen ca. € 300 und € 600, je nach Arrangement. Falls gewünscht, können wir für die außerhalb gelegenen Unterkünfte warmes Abendessen für Sie vorbestellen (Sie erhalten eine entsprechende Auflistung bei Buchung)
  • Weitere Beförderungen außerhalb der gebuchten Tour-Leistungen

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Eisbären in der Hudson Bay

Alljährlich spielt sich im Nordosten der kanadischen Provinz Manitoba, am Westufer der Hudson Bay, im Herbst eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Erde ab. An fast keinem anderen Ort auf der Erde können Eisbären in freier Wildbahn besser beobachtet werden. Jedes Jahr im Oktober und November versammeln sich über die ...

#Expedition
#Foto & Natur
#Tierbeobachtungen

6-38

6t

10h