Der Spreewald - Paradies zwischen Gurken, Kähnen und Kanälen

Der Spreewald - wer denkt da nicht sofort an endlose Kanäle, die beliebten Spreewaldkähne und die schon legendären Gurken? Doch hinter dieser allseits bekannten Fassade gibt es noch viel mehr zu entdecken: verträumte, noch fast unberührte Landschaften, sorbische Traditionen und Trachten, Überraschendes in uralten Dörfern und vieles mehr. Dazu die alte Residenzstadt Cottbus mit ihrer schönen Altstadt und den riesigen Landschaftsgärten des berühmten Fürsten Pückler, die geradezu darauf wartet, entdeckt zu werden. Wir erleben eines der traditionsreichsten Reiseziele Deutschlands neu!

Standortreise,

von Lübbeneau aus geht es durch diese in Europa nahezu einmalige Landschaft, die duch zahlreiche Seitenarme der Spree gebildet wird. Berlin ist nicht allzu weit, ein Tagesausflug ist eingeschlossen! Als Mitbringsel sind die weltberühmten Gurken, Meerettichzubereitungen und einzigartige Volkskunsordukte der Sorben geegnet! 

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

12-22 8t 0h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Wilkommen im Spreewald :

2. Tag Spreewald pur Kahnfahrt :

3. Tag Auf unbekannten Pfaden :

4. Tag Cottbus und Fürst Pückler :

5. Tag Die Hauptstadt ruft :

6. Tag Los geht`s aufs Rad :

7. Tag "Wotschofska" :

8. Tag Abreise :

Termine und Preise

15.07.2018 - 22.07.2018 745,-€
26.08.2018 - 02.09.2018 745,-€
14.10.2018 - 21.10.2018 745,-€

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Stadtrundfahrt in Berlin
  • Kahnfahrt auf der Spree
  • Radmiete 6. Tag
  • Eintritt Freilichtmuseum
  • Eintritt Schloss Branitz & Fürst-Pückler-Park
  • Reiseleitung

Fragen und Antworten

Gibt es auch Doppelzimmer zur Alleinbenutzung?
ja Aufpreis 260 €

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Der Mosel-Radweg (E-Bike/individuell)

Die vielfach gewundene Mosel ist einer der längsten Nebenflüsse des Rheins. Der mittlere Teil von Trier bis Koblenz gilt als der landschaftlich schönste Abschnitt des Moseltals. Folgen Sie den Flussschleifen und erfahren Sie im wahrsten Sinne des Wortes auf rund 200 km die über 2000 Jahre alte Geschichte der Moselregion. Das Moseltal ...

#Radreise

2

7t

0h

Stadt-Land-Fluss: 7-Tage Raderlebnis an Saale und Elster

Genießen Sie die Elster und Saale ganz einfach mit dem Rad. Im schönen Jena geht die Reise los. Über Gera, Zeulenroda, Ziegenbrück und Saalfeld tangieren Sie mehrere Talsperren bis es wieder zurück nach Jena geht. Genießen Sie auf sanften Radwegen die schöne Natur rund um die Saale und ihrer kleinen Schwester, die Elster.

#Radreise

1

7t

0h

Ostsee- Inselhüpfen per Rad

9-tägige Radrundreise über die Ostsee. Start in Swinemünde (PL) auf Usedom. Mehrtägige Radtour von Usedom über Wollin und Bornholm nach Südschweden und über Rügen und Hiddensee zurück nach Usedom. Ende in Swinemünde (PL). Immer 2 Nächte je Quartier. Gepäcktransfer und deutschsprachige Reiseleitung. Die Gesamtlänge beträgt ...

#Radreise

7-10

9t

0h