Mit dem Zarengold durch Russland 2

Mit dem Sonderzug von Peking über Ulaan Baatar zur Hauptstrecke nach Irkutsk. Anschließend auf der Strecke der legendären Transsibirischen Eisenbahn erleben Sie die Städte Nowosibirsk, Jekaterinburg und Kasan nach Moskau.

Lassen Sie mit dieser Reise die goldene Zarenzeit wieder auferstehen. Die Transsibirische Eisenbahn, eine der faszinierendsten Eisenbahnstrecken der Erde ist mit unserem Sonderzug Zarengold noch interessanter, komfortabler und unterhaltsamer geworden. Die große Sonderzugreise von Peking zum Baikalsee und über Sibirien nach Moskau bietet die Erfüllung eines echten Lebenstraums. Zahlreiche Ausflüge und Begegnungen sind vorgesehen. Picknick, Steppenbesuch mit Jurtenübernachtung oder ein Stopp in der Wüste Gobi sind Beispiele dafür.

Die Reise enthält Zeiträume für individuelle Unternehmungen, wird durch (Chef)Reiseleitung prächtig organisiert und von einem Arzt begleitet. Ab 2013 wird eine neue Abteilkategorie beim Sonderzug eingeführt und die Kategorie II gehobener Standart wird aufgesplittet in Kategorie II Classic und Kategorie II Superior.

Bei dieser großen Sonderzugreise durch die Gebiete der Tataren, Tschuwaschen, Ewenken, Kehlkopfgesang, Birkenwodka, Kaviarchips, Taigabeeren, Hering im Pelzmantel – wird Ihnen reichlich Abwechslung geboten sei es bei der zwischenmenschlichen Völkerkunde, Speis oder Trank oder bei den Ausflugsprogrammen. Zusätzliche Sicherheit für Sie: Die Reisen werden mit erfahrener deutscher Chefreiseleitung und Arzt an Bord zu den angegebenen Terminen durchgeführt. Profitieren auch Sie von den Leistungen des weltweit erfahrensten Veranstalters auf dieser Route – ,, EINSTEIGEN BITTE !"

 

Haben Sie Fragen oder wollen Sie buchen (vormerken) ? Rufen Sie an: T 0345-2100514, Dieter Rosenbusch

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

2-26 16t 13h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Flug nach Peking :

2. Tag Peking: Himmelstempel :

3. Tag Peking: Große Mauer :

4. Tag Peking: Verbotene Stadt :

5. Tag Fahrt durch die Wüste Gobi :

5. Tag Fahrt durch die Wüste Gobi :

6. Tag Ulaan Baatar :

7. Tag Ulaan Baatar: Gandan-Kloster :

8. Tag Ulan Ude :

9. Tag Am Baikalsee :

10. Tag Irkutsk: Stadtrundfahrt :

11. Tag Fahrt in Richtung Nowosibirsk :

12. Tag Nowosibirsk: Stadtrundfahrt :

13. Tag Jekaterinburg: Stadtrundfahrt und :

14. Tag: Kasan :

15. Tag Moskau: Kreml-Besuch :

16. Tag Moskau: Stadtrundfahrt und Heimflug :

mehr ...

Termine und Preise

15.09.2019 - 29.09.2019 ab 4300,-€ p.P. 4-Bett Abteil Kat. I fast ausgebucht !
17.05.2020 - 31.05.2020 ab 4160,-€ p.P. im 4-Bett Abteil Kat. I
14.06.2020 - 28.06.2020 ab 4340,-€ p.P. im 4-Bett Abteil Kat I
10.07.2020 - 24.07.2020 ab 4160,-€ p.P. im 4-Bett Abteil Kat. I
02.08.2020 - 16.08.2020 ab 4340,-€ p.P. im 4-Bett Abteil Kat I
28.08.2020 - 12.09.2020 ab 4340,-€ p.P. im 4-Bett Abteil Kat I
28.08.2020 - 12.09.2020 ab 4340,-€ p.P. im 4-Bett Abteil Kat I
20.09.2020 - 04.10.2020 ab 4340,-€ p.P. im 4-Bett Abteil Kat I

Leistungen

 

  • Linienflüge (Economy Class) Frankfurt – Peking und Moskau – Frankfurt mit Lufthansa oder einer gleichwertigen westlichen Airline
  • Fahrt mit garantierter Unterbringung in gebuchter Kategorie im Sonderzug von Erlian nach Moskau. Von Peking nach Erlian (ca. 16 Stunden) Unterbringung in chinesischen 2-Bett- bzw. 4-Bett-Schlafwagenabteilen. Der chinesische Zug führt keine Waggons der Nostalgie-Komfort- und der Bolschoi-Kategorien mit.
  • Zwei Hotelübernachtungen in Peking und eine in Moskau im Komfort-Hotel bzw. in den Bolschoi- Kategorien jeweils in 5-Sterne-Hotels
  • Eine Hotelübernachtung in Ulaan Baatar im guten Mittelklasse-Hotel bzw. in den Bolschoi-Kategorien im Komfort-Hotel, ideal zentral gelegen
  • Eine Hotelübernachtung in Irkutsk im Mittelklasse-Hotel (einfach, aber sehr zentral und schön gelegen) bzw. in den Bolschoi-Kategorien in einer höheren Zimmerkategorie
  • Ständige landeserfahrene deutsche Chefreiseleitung; zusätzlich ständige kompetente Deutsch sprechende Reiseleitung, maximale Gruppengröße: 26 Gäste bzw. 12 Gäste in den Kategorien Bolschoi/Bolschoi Platinum
  • Örtliche Reiseleitungen
  • Transfers und Busfahrten im Zielgebiet
  • Alle Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Arzt an Bord (chinesische Grenze – Moskau)
  • Duschgelegenheit an Bord
  • Gepäckträger-Service an allen Bahnhöfen
  • 14 Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inklusive aller Eintrittspreise und mit sehr gut Deutsch sprechender Führung
  • Mehrstündige Fahrt über die Panorama-Trasse der Transsib direkt am Baikalsee-Ufer mit Fotostopps
  • Wodka-Probe mit typisch russischen Snacks
  • Traditionelle Begrüßung mit Brot und Salz
  • Spezialitätenessen Peking-Ente
  • Sechs informative Kurzvorträge zur Transsibirischen Eisenbahn sowie zu Geografie und Geschichte des Landes (Verbannungssystem, Winter in Russland, Deutsche und Russen, Kosaken und Tataren, etc.)
  • Pro gebuchtes Zimmer ein eigens für diese Reise zusammengestellter Landeskunde-Band, ein Transsib-Handbuch und eine Broschüre Russland verstehen mit aktuellen Insider-Informationen über Land und Leute

mehr ...

Fragen und Antworten

Kann man bei Ihnen schon Termine für 2020 fest buchen?
Alle Termine verstehen sich als Vorschautermine des Veranstalters. Änderungen bei Preis und Leistungsumfang vorbehalten !

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Exklusive Kleingruppnreise Myanmar- Land der goldenen Pagoden

Unsere Reiseagentur- GO and FLY hat eine exklusive Reise nach Myanmar aufgelegt, die 8-12 Teilnehmer haben wird .Myanmar bietet vielfältige Natur und Kultur, z.B. eine entspannte Zugfahrt durch das koloniale Yangon,Sonnenuntergang über der goldenen Shwedagon-Pagode, prächtige Baukunst in Mandalay, Mingun und Sagaing, Amarapura - ...

#Rundreise
#Foto & Natur
#Tierbeobachtungen

2-12

17t

12h

Geheimtipp Mongoleis Norden 22 Tage

Die Mongolei wird bei dieser Reise von den Höhenzügen des Altai zurück bis zur Hauptstadt Ulan Bataar erkundet. Eine einmalige Reise, die 22 Tage Zeit einnimmt. Sie werden ein anderer Mensch sein, verlieren den täglichen Zeitdruck und verstehen was es bedeudet als Nomade zu leben. Eine Jurte eine Pferd und die Gaben der Natur, so ...

#Expedition
#Trekking

8

22t

12h

Mit Bahn und E-Bike durch Nordthailand

Welch ein Gegensatz! Auf der einen Seite Bangkok, schillernde Metropole auf der Überholspur, mit futuristischen Wolkenkratzern zwischen uralten Tempeln und Palästen. Auf der anderen Seite Thailands idyllischer Norden – Grün in all seinen Nuancen. Goldene Pagoden, abgelegene Dörfchen, Reisfelder und Teeplantagen, Tempelanlagen, ...

#Radreise
#Rundreise

6-12

15t

13h