Kreativ sein in Ostfriesland- 6 Tage

Weites Binnenland, kleine Küstenstädtchen, dafür ist Ostfriesland bekannst. Bestaunen Sie Moor, Wald, Geest und Marschland.
Das kleine Fischerdorf Greetsiel ist eines von Vielen, die am Deich entlang der Küstenstraße liegen. Damals war es noch für Hamburger Schiffe als Anlegestation wichtig, heute ein kleiner idyllischer Ort zum entspannen und verweilen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt und besuchen Sie vor allem die 'Greetsieler Zwillinge'. Sie fragen sich, warum Sie ein kleines Zwillingspärchen besuchen sollen? Ganz einfach. Die beiden sind keine Menschengestalten sondern zwei malerische Windmühlen. Stellen Sie sich vor, wie die beiden in früherer Zeit gemeinsam Ihre Flügel drehten, bei einem leichten Windhauch - und heute hören Sie nur noch das rauschen der Blätter.

Kurse:
Transfertechnik und experimentelle Malerei: Unter Anleitung lernen Sie in diesem Kurs, wie Sie Fotokopien auf eine Leinwnand oder einen anderen Malgrund übertragen und darauf mit Hilfe zarter Aquarell- oder kräftiger Acrylfarben ungewöhnliche Bildkompositionen entwickeln - für sich selbst oder als Geschenk. Grundlagen wie die Technik des Aquarells und der Acrylmalerei, fließen in den Kurs ein. Der kusr richtet sich an Malanfänger und Fortgeschrittene, die Spaß an Kreativität mit Farben haben und Experimentierfreude mitbringen.

Experiment Aquarell: Unter sachkundiger Anleitung zu Bildaufbau und Aqeuarelltechnik werden Sie an die Vielfalt der malerischen Themen, die Greetsiel bietet, herangeführt. Die reizvollen Motive wie weite Küstenlandschaft, gemütliche Architektur, Wundmühlen oder detailreiche Fischerkutter werden Sie in lockere Aquarelle umsetzen. Von der schnellen Skizze bis hin zum 'großen Gemälde' bietet das Aquarell faszinierende Möglichkeiten der Bildgestaltund. Individuell  erhalten Sie neben kompositorischer Hilfestellung zur gekonnten Darstellung des Motives auf dem Blatt auch wertvolle Hinweise zum Umgang mit der Farbe. Ziel ist es, die Motive auf interessante Art umzusetzen, um zu einem spannenden Bildergebnis zu kommen.

Skizzieren in Ostfriesland: Zeichnen lernen heißt Sehen lernen, Das Wesentliche einer Szene erfassen und zeichnerisch auszudrücken heißt vereinfachen können, Proportionen erkennen, Kontraste und Schattierungen bilden, Räumlichkeit erzeugen und eine eigene Handschrift entwickeln. In diesem Kurs machen Sie diverse Erfahrungen mit Bleistiften und Finelinern (Filzstifte mit sehr feiner Spitze) und setzen die wichtigsten Grundlagen des Zeichnens direkt in die Praxis um. Auf losen Blättern Papier experimentieren und eine Auswahl der Bilder dann zu einem Reiseskizzenbuch zusammenzufassen, ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihre Reisse zu einem inneren Erlebnis werden zu lassen

Struktur und Farbe - Acrylmalerei: Wer Spaß a, kreativen Gestalten und Experimentieren hat, entdeckt in diesem Kurs vielfältige Möglichkeiten der Bildgestaltung mit Acrylfarben und Strukturpasten. Durch einen spielerischen Umgang mit dem faszinierenden Material wir die Fantasie angeregt, Wege zum eigenene Bild werden entwickelt. Durch Spachteln, Schichten, Übermalen sowie dem Ergänzen durch Fundstücke wie Sand und Strandgut bilden sich Strukturen von der Farben zum Relief. Geeignet für Einsteiger und für diejenigen, die an einer kontinuierlichen Begleitung ihrer künsterlischen Entwicklung interessiert sind.

für die  Hobbyreise Ostfriesland ist bei der Reiseagentur GO and FLY zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

SK

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

3-10 6t 0h Deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Anreise :

2-6. Tag: Programm :

6. Tag Abreise :

Termine und Preise

05.05.2018 - 10.05.2018 679,-€ Experiment Aquarell
13.05.2018 - 18.05.2018 679,-€ Skizzieren in Ostfriesland
21.05.2018 - 26.05.2018 679,-€ Transfertechnit mit Aquarell & Acryl
26.05.2018 - 31.05.2018 679,-€ Skizzieren in Ostfriesland
23.09.2018 - 28.09.2018 599,-€ Experiment Aquarell
04.11.2018 - 09.11.2018 659,-€ Transfertechnik mit Aquarell & Acryl

Leistungen

INKLUSIVE:

  • kleine Gruppe mit max 10 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 3 Gästen
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel „Hohes Haus“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Kursprogramm wie beschrieben
  • Betreuung durch die Kursleitung

WEITERE OPTIONALE LEISTUNGEN:

  • Anreise Wir empfehlen die Anreise mit dem Pkw, um vor Ort mobil zu sein. Über die A31 und B210 kommend, fahren Sie über Land nach Greetsiel. Für Bahnreisende ist Emden der Zielbahnhof. Von dort per Taxi (ca. 45 €/Fahrt) oder Bus nach Greetsiel. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Genaue Anreiseinformationen erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

NICHT INKLUSIVE:

  • Es wird vor Ort eine Kurtaxe von ca. 2 € pro Person/Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Schwarzwald- Erholung im Biohotel

Höchenschwand das „Dorf am Himmel“, ist Deutschlands höchstgelegener heilklimatischer Kurort (1.015 m) und liegt mitten im Naturpark Südschwarzwald. Das weite, leicht südlich geneigte Hochplateau bietet ein großartiges Alpenpanorama mit Blick vom Säntis bis zum Mont Blanc.

#Wandern
#Gesundheit

1

8t

0h

7 Tage Ruhe in der Benediktinerabtei in Ottobeuren

Mit der Meditation zum inneren Ich finden, mit renommierter Gruppenleitung. Sie haben keinerlei Verpflichtungen bei dieser Reise. Nehmen Sie sich eine Auszeit und entspannen Sie, um all den Alltagsstress um Sie herum zu vergessen. Denken Sie nicht an morgen oder an die schlechten Dinge die vergangen sind. Denken Sie jetzt nur an sich und ...

#Kloster & Hobby
#Gesundheit

4-16

7t

0h

Allgäuer Alpenluft - Radeln und Relaxen im Königswinkel

Zu Füßen des weltberühmten Märchenschlosses Neuschwanstein liegt die sanfte Allgäuer Hügellandschaft mit glitzernden Seen, klaren Bachläufen und dem Geläut der Kuhglocken. Das bayerische Naturerlebnis wird ergänzt durch viel Kultur in Füssen, eine der schönsten Städte im Allgäu. Sie wohnen außerhalb der romantischen ...

#Radreise

0

8t

0h