Familienreise Ischia - Naturkunde mit Spaßfaktor

Ischia, am Golf von Neapel, wird wegen seiner faszinierenden Natur auch "Isla Verde", die grüne Insel genannt. Ausgangspunkt aller Aktivitäten ist ein gemütliches 3-Sterne-Hotel an der Nordküste. Die Eigentümer kümmern sich liebevoll um das Wohl der Gäste. Der Koch des Hauses verwöhnt Sie mit mediterranen Speisen, täglich stehen zwei Gerichte zur Auswahl. Und sollte für die Kinder das Passende nicht dabei sein, so gibt es natürlich immer auch "Pasta Pomodore". Dank des Thermalwassers ist bei jeder Witterung ein entspannendes Bad im hauseigenen Pool möglich.
Alle Ausflüge werden von einem ausgebildeten Geologen begleitet. Mit Spaß und Begeisterung entdecken Sie gemeinsam alle natürlichen Schätze der Insel. Wanderungen führen entlang der Küste, Badepausen inklusiv. In Sandfumarolen, die den Sand bis auf 100°C erhitzen, wird ein leckerer Imbiss gegart. Kartoffeln mit Fisch oder Hähnchen, lassen Sie sich überraschen. Natürlich darf eine Vulkanwanderung nicht fehlen. Der Weg durch duftenden Pinienwald zum Vulkankrater Rotaro führt immer wieder an Erdlöchern vorbei, aus denen warme Dämpfe aufsteigen. Auch der Besuch geheimnisvoller Gruben und Steinhäuser steht auf dem Programm. Hier könnte die Familie von Fred Feuerstein gewohnt haben. Badevergnügen abseits der Strände verspricht eine Bootstour um die Insel. Der Kapitän und seine Crew steuern die schönsten Stellen an, zum Beispiel die malerische grüne Grotte. Zwischendurch wird ein leckerer Imbiss serviert. Nach einem Tag am Wasser möchte der höchste Berg der Insel erobert werden. Vom 789 m hohen Epomeo bietet sich bei klarer Sicht ein wunderbarer Panoramablick.
Eine Reiseverlängerung auf dieser liebenswerten Insel ist sehr zu empfehlen: Es gibt noch viel zu entdecken!

Bei GO and Fly für Sie zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

HAU

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

8-14 8t 2h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

Tag 1 Neapel - Ischia :

Tag 2 Kartoffel garen im heißen Sand von Maronti :

Tag 3 Wanderung in das Zentrum des Vulkankraters Rotaro :

Tag 4 Picknick im Felsenhaus der Familie Feuerstein im Wald von Frasitielli :

Tag 5 Minikreuzfahrt um die Insel Ischia und zur Grotte des Zauberers :

Tag 6 Trans-Epomeo - Überquerung der Insel auf dem Höhenkamm :

Tag 7 - Ruhetag :

Tag 8 Rückreise :

Termine und Preise

31.03.2018 - 07.04.2018 1050,-€
13.04.2018 - 20.04.2018 1050,-€
19.05.2018 - 26.05.2018 1150,-€
14.07.2018 - 21.07.2018 1150,-€
04.08.2018 - 11.08.2018 1150,-€
29.09.2018 - 06.10.2018 1050,-€
13.04.2019 - 20.04.2019 1050,-€

Leistungen

  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Ischia bei allen Ausflügen Tag 2 bis 6
  • Flughafentransfer ab/bis Neapel nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise
  • Übernachtung im Mittelklasse-Hotel
  • meist Vollpension (Mittagessen teilweise Picknick)
  • Transfers/Fahrten lt. Programm mit Kleinbus
  • Hauser-Top-Schutz: Stornokosten-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-Service

mehr ...

Fragen und Antworten

Wie hoch ist der Einzelzimmerzuschlag?
für alle Termine € 160,-

Wie ist der Reisepreis für Kinder?
Reisepreis für Kinder bis 11 Jahre im Familienzimmer sind März und Oktober 895, €, und Mai, Juli, August 955,- €

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Rhodos wartet auf dich!

Von Gottvater Zeus erbat sich Sonnengott Helios die Insel. Ihre Fruchtbarkeit und die schöne Nymphe Rhode reizten ihn. Helios verliebte sich in sie, gab der Insel ihren Namen und verteilte seine Sonnenstrahlen hier besonders großzügig. Lass auch du dich von der Sonne, der vielfältigen Landschaft und den interessanten ...

#Wandern

10-18

8t

3h

Portugals Märchenland komfortabel erfahren

Dolmen, alte Wälder, mittelalterliche Städte und rieseige Eichen auf weiten Wiesen. Der Alentejo präsentiert sich wie einbe Zauberwelt: verschwunden und geheimnisvoll, aber unbestritten: wunderschön! In diesem Teil Portugals gehen die Ihren langsam, es scheint also ob hier das 21. Jahrhundert mit seiner Hektik noch nicht Einzug ...

#Radreise
#Trekking

0

7t

3h

Azoren - Vulkanseen, sattgrüne Wiesen - E-Bike Reise (geführt)

So Miguel steht für eine einzigartige Landschaft: sattgrüne weite Wiesen, umrandet von Lebendzäunen: den Hortensien, die hunderte Meter lang die Weideflächen umschließen. Was für ein Anblick zur Blüteteit dieser Sträucher! Wilde Vulkanseen und zischende Schwefelquellen, dazwischen Sicheltannenwälder, Wasserfälle und ...

#Radreise
#Trekking

0

8t

4h