Radreise zu den Highlights Ugandas

Mit dem Bike geht es in die Nationalparks Ugandas, mit dem Boot auf den Viktoria See und zu Fuss mit Rangern zu den bedrohten Berggorillas...

Tropischer Regenwald, artenreiche, aber wenig besuchte Nationalparks, Gorilla Tracking, Baumlöwen und Schimpansen, komfortable Lodges, dazu die freundlichen Ugander. All dies zeichnet die Radtour zu den landschaftlichen Höhepunkten dieses abwechslungsreichen Landes aus. Reisehöhepunkte sind eine Bootsfahrt auf dem Viktoriasee, die Fahrradsafari im Lake Mburo Nationalpark, das Schimpansen Tracking zu Fuß durch den Kibale Forest National Park, die Radtour durch die Kasenga Kraterseen, die Äquatorüberquerung im Queen Elizabeth Nationalpark sowie Pirschfahrten per Rad und Allrad sowie die Bootsafari auf dem Kazingakanal, biken im Bwindi Nationalpark und am Bunyonyisee, und DAS Highlight zum Schluss, Gorilla Tracking mit Rangern. Übernachtet wird immer für zwei Nächte an einem Ort. Das gibt uns die Möglichkeit die vielen Naturwunder in Ruhe zu entdecken.

Bei GO and FLY für diese Reise zuständig ist Dieter Rosenbusch, T 0345 - 2100514

Afr

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

6-10 14t 7h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Anreise :

2. Tag Radtour um Entebbe :

3. Tag Radtour auf Ssese Island im Viktoriasee :

4. Tag Radtour nach Bugoma :

5. Tag Zu Fuß und per Rad im Lake Mburo Nationalpark :

6. Tag Radtour auf Ugandas Zentralplateau :

7. Tag Primaten & Schimpansen-Trekking im Kibale National Park :

8. Tag Radtour durch die Kasenga Kraterlandschaft :

9. Tag Safari und Bootsfahrt im Queen Elizabeth National Park :

10. Tag Radtour im Queen Elizabeth National Park :

11. Tag Gorilla Tracking im Bwindi National Park :

12. Tag Radtour durch den Bwindi National Park :

13. Tag Radtour am Bunyonyi See :

14. Tag Rückflug :

Termine und Preise

04.03.2018 - 17.03.2018 2895,-€
17.06.2018 - 30.06.2018 2895,-€
19.08.2018 - 01.09.2018 2895,-€
21.10.2018 - 03.11.2018 2895,-€
16.12.2018 - 29.12.2018 2895,-€

Leistungen

  • Transfer im 4WD Safaribus mit Kühlschrank und Gepäckraum für die Fahrräder.
  • Erfahrener deutschsprachiger Reiseleiter.
  • Alle Parkeintritte außer Schimpansen und Gorilla Trekking
  • Lodge- und Hotelübernachtungen im Twin-/Doppelzimmer mit Verpflegung wie angegeben (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Boots-Safari Queen Elisabeth National Park
  • 1 geführte Pirschwanderung Lake Mburo National Park
  • 13 x Frühstück, 13 x Picknick/Mittagessen, 12 x Abendessen
  • Mehrere Pirschfahrten im Reisefahrzeug und auf dem Rad

nicht im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flüge
  • Visumgebühren (ca. US$ 50 bei Einreise nach Ugands)
  • Getränke
  • Trinkgeld
  • Alle nicht erwähnten Mahlzeiten
  • Gorilla Tracking (z.Z. US$ 600,-  im April, Mai; November USD 450,-)
  • Schimpansen Tracking (USD 150,-)
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Optionale Unternehmungen

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Tansania - Mit Mountainbike und zu Fuß zum Mt. Kilimanjaro

Biken Sie auf Afrikas höchstem Berg und anschließend besteigen sie ihn bis zur Uhuru Spitze auf 5.895 m. 370 Kilometer mit 5200 Höhenmeter führt die MTB Strecke um Afrikas höchsten Vulkan. Dabei geht es auf steinigen Pisten durch Regenwälder und Dörfer der Chagga und Merus sowie in die wildreiche Savanne der Massai. Bei einer ...

#Radreise
#Trekking

8-10

15t

8h

Eine Reise in das warme Herz Afrikas – Malawi 2018

Diese Kleingruppenreise zu den schönsten Plätzen Malawis ist ideal für all diejenigen, die Land und Leute ursprünglic h und einfach rustikal kennenlernen möchten. Abwechslungsreiche, idyllische Landschaften mit malerischen Hochplateaus, bunte Märkte und die Herzlich- keit der Einwohner erwarten Sie und natürlich der ...

#Rundreise
#Trekking
#Tierbeobachtungen

4-8

15t

15h

MTB Madagaskar - Dschungel, Lemuren und Inselparadies

Der Osten Madagaskars ist ein Tropenparadies: Im Gegensatz zum kargen Hochland dominiert hier üppig grüne Vegetation mit Primärurwäldern, weiten Plantagen mit exotischen Früchten, Reisterrassen und Bambuswald. Kleine Dörfer säumen immer wieder Ihren Weg und es bleibt Zeit für Begegnungen mit den überaus liebenswürdigen ...

#Radreise

6-14

15t

12h