E-MTB Transalp - Von Innsbruck zum Gardasee

..., Trail und Schiebestrecken.Dieser Alpencross mit E-Bike wird lange in Erinnerung bleiben!

Nach einem gemütlichen Start in Innsbruck fahren Sie über die Stubaier Alpen bis zum Alpenhauptkamm. Auf alten Militärwegen geht es über den Brenner Grenzkamm nach Südtirol. Dabei genießen Sie den Ausblick auf die Dolomiten bevor Sie über diverse Trails von Ritten nach Bozen fahren. Vorbei am Kalterer See gelangen Sie dabei ins Etschtal, passieren den Molvenosee und erreichen mit dem Gardasee das Ziel Ihres transalpinen Abenteuers.

Zusatzinformationen

 

Treffpunkt

Am Anreisetag um 12:00 Uhr im Café City Point, Hauptbahnhof, Südtiroler Platz 3-5, 6020 Innsbruck, Tel.: +43-512-23 81 75. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie, sich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergführer in Verbindung zu setzen.

Anreise

ANREISE NACH INNSBRUCK: Entsprechend Zeitüberschreitung wird ein gültiger Stundentarif aufsummiert;

PKW (Vignette): Autobahn München – Kufstein – Ausfahrt Innsbruck/Ost – weiter bis zum Hauptbahnhof

PKW: Autobahn München – Garmisch – Seefeld – Zirl – B171 – Innsbruck –weiter bis zum Hauptbahnhof 
Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten: Bahnhofsgarage - Bei Einfahrt in die Garage regulär Ticket ziehen; beim Entwerten wird zunächst der Stunden-Tarif angezeigt und erst nach manueller Auswahl gibt es einen Pauschaltarif:
7-Tage: ca. EUR 80,-

BAHN: Bis Bhf. Innsbruck


RÜCKREISE VOM GARDASEE:
Gemeinsame Rückfahrt vom Gardasee nach Innsbruck. Geplante Abfahrt ist 09:00 Uhr und Ankunft in Innsbruck um 12:00 Uhr.Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der jeweiligen Verkehrssituation zu Verspätungen bzw. Routenänderungen kommen kann!  

 

Bei Go and Fly zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

 

As

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

6-11 7t 1h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Tourstart in Innsbruck :

2. Tag: Ins Gschitztal :

3. Tag: Über den Hauptkamm nach Südtirol :

4. Tag: Durch Eisacktal nach Bozen :

5. Tag: Über den Kalterer See ins Eschtal :

6. Tag Vom Molveno- zum Gardasee :

7. Tag Rückfahrt nach Innsbruck :

Termine und Preise

07.07.2019 - 13.07.2019 1145,-€ p.p. im DZ
15.09.2019 - 21.09.2019 1145,-€ p.P. im DZ

Leistungen

  • 6 Nächte in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6x Frühstück, 6x Abendessen
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Führung und Betreuung durch Radguide
  • Abzeichen und Tourenbuch

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Kroatische Juwelen - Plitvicer Seen und Zagreb Silvester 2018

Wie Juwelen funkeln der Plitvicer See, die gefrorenen Wasserfälle und naturbelassenen Landschaften des Nationalsparks. Kroatien einmal anders! Auf der Silvesterreise erwartet Sie eine besondere Wanderreise durch das Winterwunderland, inklusive traditionell kroatische Silvesterfeier. Lassen Sie sich von der Feiermentalität der Kroaten ...

#Wandern

12-24

8t

7h

Barcelona by Bike

Barcelona – wie keine andere Stadt am Mittelmeer bietet uns die Hauptstadt Kataloniens ideale Möglichkeiten, die Highlights im Zentrum und in näherer Umgebung mit dem Rad zu erkunden. Über 200 km Radwege schlängeln sich durch die Stadt und bieten uns immer wieder großartige Ausblicke, sei es von den Stränden, vom Montjuïc oder ...

#Radreise

8-18

4t

2h

Am Gardasee mit dem E-Bike

Lange vor Goethes berühmter Reise war Italien das sonnige Sehnsuchtsziel von Reisenden. Dort, wo die Alpen nach Süden hin schroff abfallen und einem bunten Teppich herrlich mediterraner Vegetation weichen, schimmert er wie ein riesiger Diamant: der Lago di Garda, der größte See Italiens.

#Radreise
#Foto & Natur

6-12

6t

2h