Bretagne – entlang der Rosa Granitküste

Rosafarbene Granitfelsen, wie zufällig an der Küste der nördlichen Bretagne aufgetürmt und von Wind und Wasser geformt, geben der Côte de Granit Rose ihren klangvollen Namen. In der Region um Perros-Guirec bilden die beinahe bizarr anmutenden Felsformationen im Wechsel mit hellen Sandbuchten und blauem Meer eine farbenfrohe Szenerie. Die üppige Pflanzen- und Tierwelt der bretonischen Küste erleben Sie dabei nicht nur auf dem Radsattel, sondern auch auf zwei Schifffahrten zur Inselgruppe der Sept Îles sowie zur beschaulichen Blumeninsel Île de Bréhat. Bienvenue à Armorica – willkommen im "Land am Meer"!

Bei GO and FLY für diese Radreise zuständig ist Dieter Rosenbusch, zu erreichen unter 0345 - 2100514

WIK

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

2 7t 2h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Bienvenue à Lannion! :

2. Tag Île Grande (ca. 34 km) :

3. Tag Sept Îles (ca. 21 km) :

4. Tag Tréguir (ca. 43 km) :

5. Tag Paimpol (41 km) :

6. Tag Île de Bréhat (ca. 12 km) :

7. Tag Au Revoir! :

Termine und Preise

01.07.2018 - 31.08.2018 868,-€
01.09.2018 - 29.09.2018 798,-€
21.04.2018 - 30.06.2018 798,-€

Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Abendessen an Tag 2, 3, 4 und 5
  • Gepäcktransport
  • Schiffsfahrt zur Inselgruppe der Sept Îles an Tag 3
  • Schiffsfahrt zur Île de Bréhat an Tag 6 (Hin- und Rückfahrt, Radmitnahme nicht möglich)
  • Detaillierte Karte und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

nicht im Preis enthaltene Leistungen:

  • Radmiete

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Atlantikstrände und Dünen - der Südwesten Frankreich

Unendliche, feine Sandstrände, hohe Dünen, lichte Kiefernwälder, malerische Fischerhäfen und mittendrin das flache Becken von Arcachon mit seinem Austernreichtum – das ist Frankreich in seiner südwestlichen Ecke. Eine perfekte Kulisse für entspannte, leichte Radtouren fast ohne Höhenunterschiede, umweht von einer salzhaltigen, ...

#Radreise

10-18

8t

2h

Zauberhafte Provence & wilde Camargue

Die Landschaft derProvence mit ihrem milden Licht hat schon den Maler von Gogh verzaubert und auch Sie werden sich diesem Zauber kaum entziehen können! Sie radeln auf den Spuren der "Maler des Lichts", zu denen neben Vincent van Gogh auch Paul Cézanne, Paul Gauguin und Henri Matisse gehören. Begleitet vom Gesang der Zikaden fahren Sie ...

#Radreise

0

8t

1h

Radreise de Luxe Provence in 7 Tagen

"Es ist übrigens auch ein Urlaub für Leute (wie ich), die die franz. Sprache nur bruchstückhaft beherrschen, da ja von Ihnen alles wunderbar vorbereitet wird und in den Hotels die meisten Angestellten Englisch sprechen. " So eine Kundenmeinung zu dieser Gourmetreise, die Die Sinnlichkeit der Landschaft mit dem Genuss bei sehr gutem ...

#Radreise

2

7t

2h