Eselwandern in den Abruzzen - Italien

Eselwandern (auch Eseltrekking genannt) - das bedeutet Wanderungen mit Esel als Führer durch die freie Natur: Die perfekte Entschleunigung von Alltags- und Berufsleben.

Die Abruzzen liegen in Mittelitalien und sind touristisch bisher noch weitgehend unentdeckt - ein ideales Terrain zum Eselwandern! Denn die Region in Italien hat schöne saubere Strände, fast 3.000 m hohe, wuchtige Bergmassive, unberührte Natur, romantische Städte und Bergdörfer mit zahlreichen Kirchen, Burgen und Palazzi. Perfekte Voraussetzungen für Eseltrekking! Auf unserer Eselwanderung übernachten Sie in Pensionen, Hotels oder Agriturismi und einmal wildromantisch in einer Wanderhütte in den Bergen. (ReNat)

Bei Go and Fly zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

2 7t 2h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Anreise zum Eselwandern nach Goriano Valli :

2. Tag: Wandern auf die Hochebene des Monte Sirente :

3. Tag: Pagliare die Tione :

4. Tag: Bominaco :

5. Tag: Majella, Sirente und Gran Sasso :

6. Tag: Wehrturm von Goriano Valli :

7. Tag: Individuelle Abreise von der Eselwanderung :

Termine und Preise

01.05.2018 - 31.10.2018 605,-€ p.Erwachsene/Kind (ab 15J.)

Leistungen

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in Zimmern und/oder Ferienwohnungen in landestypischen Pensionen
  • 1 Übernachtung im Refugio ohne fließend Wasser/Strom
  • 1 landestypisches Essen am 1. Abend
  • 1 Abendessen in den Bergen
  • 5 x Verpflegung für unterwegs
  • Gepäcktransport durch Esel (max. 10 kg pro Person)
  • Einweisung, Wegbeschreibung und Kartenmaterial
  • deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort
  • tägliche Anreise ab 01.05.-31.10.2015

Nicht im Preis enthaltene Leistung:

  • An- und Abreisepaket,
  • Weiter Verpflegungsleistungen
  • Versicherungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

mehr ...

Fragen und Antworten

Verlängerungsmöglichkeit Trüffelworkshop
Mitte Juni bis Anfang August auf Anfrage möglich 1 Übernachtung, Trüffelsuche am frühen Morgen mit Trüffelsucher & ausgebildeten Hunden (ca. 2 Std.), anschließend Frühstück und kleiner Kurs mit Wissenswertem über Trüffel (ca. 1 Std.), wahlweise Mittag- oder Abendessen mit mehrgängigem Trüffelmenü, edles Trüffel-Zertifikat für die Teilnahme, mind. 2 Personen

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Barcelona by Bike

Barcelona – wie keine andere Stadt am Mittelmeer bietet uns die Hauptstadt Kataloniens ideale Möglichkeiten, die Highlights im Zentrum und in näherer Umgebung mit dem Rad zu erkunden. Über 200 km Radwege schlängeln sich durch die Stadt und bieten uns immer wieder großartige Ausblicke, sei es von den Stränden, vom Montjuïc oder ...

#Radreise

8-18

4t

2h

Eselwandern entlang der Algarve Portugal

Geduld wie ein Esel, alle Zeit der Welt...eine Wocha an der Algarve unterwegs. Dabei ist es Kindern vorbehalten zeitweise auf dem Esel zu reiten. Geduldig trägt er eine gewisse Gepäckmenge und wird 2 mal täglich durch den Weggenossen Mensch gepflegt. So ist eine kinderfreundliche Reisevariante entstanden, die sich abseits der großen ...

#Familie

2

8t

3h

Bella Sicilia - zwischen Küste und Vulkan

Auf dieser außergewöhnlichen Entdeckungsreise erleben wir die Vielfalt der größten Mittelmeerinsel per Rad: kilometerlange Sandstrände, buchtenreiche Küsten, Ruinen, in denen die Antike noch hautnah zu spüren ist, quirlige, in barocker Pracht erstrahlende Städtchen und nicht zuletzt der imposante, zum UNESCO-Weltnaturerbe ...

#Radreise

10-18

14t

4h