Eselwandern in den Abruzzen - Italien

Eselwandern (auch Eseltrekking genannt) - das bedeutet Wanderungen mit Esel als Führer durch die freie Natur: Die perfekte Entschleunigung von Alltags- und Berufsleben.

Die Abruzzen liegen in Mittelitalien und sind touristisch bisher noch weitgehend unentdeckt - ein ideales Terrain zum Eselwandern! Denn die Region in Italien hat schöne saubere Strände, fast 3.000 m hohe, wuchtige Bergmassive, unberührte Natur, romantische Städte und Bergdörfer mit zahlreichen Kirchen, Burgen und Palazzi. Perfekte Voraussetzungen für Eseltrekking! Auf unserer Eselwanderung übernachten Sie in Pensionen, Hotels oder Agriturismi und einmal wildromantisch in einer Wanderhütte in den Bergen. (ReNat)

Bei Go and Fly zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

2 7t 2h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Anreise zum Eselwandern nach Goriano Valli :

2. Tag: Wandern auf die Hochebene des Monte Sirente :

3. Tag: Pagliare die Tione :

4. Tag: Bominaco :

5. Tag: Majella, Sirente und Gran Sasso :

6. Tag: Wehrturm von Goriano Valli :

7. Tag: Individuelle Abreise von der Eselwanderung :

Termine und Preise

01.05.2018 - 31.10.2018 605,-€ p.Erwachsene/Kind (ab 15J.)

Leistungen

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in Zimmern und/oder Ferienwohnungen in landestypischen Pensionen
  • 1 Übernachtung im Refugio ohne fließend Wasser/Strom
  • 1 landestypisches Essen am 1. Abend
  • 1 Abendessen in den Bergen
  • 5 x Verpflegung für unterwegs
  • Gepäcktransport durch Esel (max. 10 kg pro Person)
  • Einweisung, Wegbeschreibung und Kartenmaterial
  • deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort
  • tägliche Anreise ab 01.05.-31.10.2015

Nicht im Preis enthaltene Leistung:

  • An- und Abreisepaket,
  • Weiter Verpflegungsleistungen
  • Versicherungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

mehr ...

Fragen und Antworten

Verlängerungsmöglichkeit Trüffelworkshop
Mitte Juni bis Anfang August auf Anfrage möglich 1 Übernachtung, Trüffelsuche am frühen Morgen mit Trüffelsucher & ausgebildeten Hunden (ca. 2 Std.), anschließend Frühstück und kleiner Kurs mit Wissenswertem über Trüffel (ca. 1 Std.), wahlweise Mittag- oder Abendessen mit mehrgängigem Trüffelmenü, edles Trüffel-Zertifikat für die Teilnahme, mind. 2 Personen

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Mallorca: Wanderradeln von Finca zu Finca

Schroffe Felsgiganten in einer lieblichen Landschaft, Mandelbaumkulturen und Weinberge, pittoreske Küsten und idyllisch gelegene Fincas vor dem Horizont zackiger Bergketten: Das ist die einzigartige Landschaft Mallorcas! Auf ruhigen, abgeschiedenen Wegen sind Sie mit Ihrem Rad unterwegs, während der kühlende Wind die Gräser sanft him ...

#Radreise

0

8t

2h

Azoren - Wanderperlen im Atlantik

Die Naturwunder des Azoren-Archipels inmitten des Atlantik aktiv erleben. Wir werden auf den abgelegenen Inseln Flores und Corvo in eine scheinbar vergessene Welt eintauchen. Auf Corvo leben keine 500 Menschen. Ganz anders Horta: der Hafenort ist traditionelle Zwischenstation für Atlantiküberquerer. Stilvoll übernachten wir auf Flores ...

#Wandern
#Foto & Natur

6-12

14t

8h

Von Bozen nach Venedig

Von Bozen nach Venedig führt unsere Reise, die die schönsten und bekanntesten Regionen Italiens kombiniert. Radeln Sie von der herrlichen Alpenkulisse rund um Bozen an der Etsch entlang bis ins Trentino. Ein Highlight erwartet Sie am Gardasee: Per Schiff fahren Sie vorbei am Monte Baldo Massiv zum Südufer bei Peschiera. Auf diese Art ...

#Radreise

10-18

8t

1h