Vom Land der tausend Hügel bis zur Quelle des Nils

Vom „Land der tausend Hügel“ bis zur Quelle des Nils, von den Höhen des Ostafrikanischen Grabenbruchs bis in die Niederungen der Großen Afrikanischen Seen – das ist der geographische Raum unserer Wander- und Rad-Erlebnisreise von Ruanda nach Uganda! Durch grüne, spektakuläre Landschaften sind Sie aktiv zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs und erleben Land und Leute auf eine spannende, intensive Art und Weise. Die Höhenlage von mindestens 1000 m garantiert zudem in beiden Ländern trotz Lage in den tropischen Breiten des Äquators ein angenehm temperiertes, europäisches Sommerklima. Die überwiegend rurale Gesellschaft in Ruanda und Uganda wird durch ein Netzwerk von landwirtschaftlich genutzten Wegen abseits der großen Überlandstraßen verbunden. Verschlungene Pfade führen in Ruanda durch ein atemberaubendes Labyrinth aus hohen Bergen und tiefen Tälern, einsamen Flüssen und romantischen Seen. Uganda charakterisiert sich dagegen durch seinen reichhaltigen “Gemüsegarten” (Kaffee, Tee, Bananen, Mais, Zuckerrohr), der auf befestigten Wegen gut zugänglich ist. Auf Safari gehen Sie auf die Suche nach Afrikas wilden Tieren. Sie erspähen Sie Löwen, die es sich in den ausladenden Feigenbäumen gemütlich machen. Elefanten, Büffel, Krokodile und Wasservögel bilden die Kulisse Ihrer Bootsafari zwischen Albert- und Edward-See. Ein Höhepunkt der Reise erwartet Sie im dichten Bergregenwald des Bwindi NP und/oder im grünen Vulkanhochland Ruandas: hier ist die Begegnung mit den imposanten Berggorillas so nah und einfach großartig, dass Sie sich vielleicht für einen Moment fragen, ob das alles gerade wirklich passiert. Von erfahrenen Wildhütern geführt, bewegen Sie sich leise durch dichten Bergregenwald, bis plötzlich nur wenige Meter von Ihnen entfernt eine Gorillafamilie im Dickicht auftaucht! Die Präsenz der uns so nahen „Verwandten“ und ihre Ähnlichkeiten zu uns wird Sie mehr als nur einen Moment lang überraschen. Unsere Wander-Fahrrad-Safari ist eine Genussreise durch zwei faszinierende Länder im Herzen Afrikas!

Bei GO and FLY für die Reise zustädnig ist Dieter Rosenbusch, T 0345 - 2100514

DIA

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

3-12 14t 8h deutsch/englisch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Ankunft in Kigali :

2. Tag Fahrt nach Kibuyé & Wanderung :

3. Tag Bootsfahrt Kivu-See – Musanze :

4. Tag Optionale Ausflüge im Volcanoes NP :

5. Tag Kisoro – Nkuringo :

6. Tag Option zum Gorilla-Tracking im Bwindi NP :

7. Tag Wanderung & auf der Suche nach Baumlöwen :

8. Tag Safari im Queen Elizabeth NP :

9. Tag Safari im Queen Elizabeth NP :

1o. Tag Schimpansen-Tracking – Mburo-Nationalpark :

11. Tag Fahrradsafari im Lake Mburo NP – Fahrt nach Lyantonde :

12. Tag Radtour nach Nabougabu :

13. Tag Ssese Islands, Kalangala :

14. Tag Mit dem Schiff über den Victoria-See nach Entebbe :

Termine und Preise

14.07.2018 - 27.07.2018 3450,-€
12.08.2018 - 25.08.2018 3450,-€
21.10.2018 - 03.11.2018 3450,-€
23.12.2018 - 05.01.2019 3450,-€
27.01.2019 - 09.02.2019 3450,-€
17.02.2019 - 02.03.2019 3450,-€

Leistungen

  • Deutschsprachige Radreiseleitung (7-12 Teilnehmer), bei 3-6 Teilnehmern lokaler, englischsprachiger Rad-Guide
  • Safari im geländegängigen Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer-Guide
  • Alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Alle Ausflüge laut Programm
  • Trekkingrad (Rahmengröße: Herren 490 – 645 mm, Damen 420 – 570 mm)
  • Radreparaturservice
  • 4×4 Servicefahrzeug für den unabhängigen Fahrradtransport
  • ein Schimpansen-Permit
  • alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.17)
  • Reiseliteratur
  • Eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag
  • 5 Ü: Gästehaus im DZ
  • 3 Ü: Zelt fertig aufgestellt und mit festen Betten
  • 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 13×F, 13×M (LB), 12×A

nicht im Preis enthaltene Leistungen:

  • An-/Abreise;
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum Ruanda (ca. 30 US$), Uganda (ca. 50 US$)
  • Fahrradmitnahme im Flugzeug bzw. Radmiete; Wartung und Reparatur für Ihr eigenes Fahrrad
  • evtl. Flughafen- und Ausreisegebühren in den Reiseländern
  • optionale Ausflüge (z.B. Gorilla-Trackings)
  • evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.9.17
  • Trinkgelder & Persönliches

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Ostafrika vom Luangwa Nationalpark zum Malawisee

Afrikanischer Kulturreichtum sowie warmherzige und freundliche Menschen erwarten uns hier. Traumhafte Landschaften wie das Tafelberg-Plateau von Zomba, die über 3.000 Meter hohen Mulanje-Berge und natürlich den Malawisee genießen wir in vollen Zügen. Ein Safari-Abstecher nach Sambia, um dem Wildreichtum des Luangwa-Nationalparks ...

#Wandern
#Foto & Natur
#Tierbeobachtungen

5-12

15t

8h

Abwechslungsreiche Tour auf den Kilimanjaro

Einmal den mächtigen Kilimanjaro bezwingen und auf dem höchsten Punkt Afrikas stehen – dieser Traum ist auch für ausdauernde Wanderer ohne alpinistische Fähigkeiten und Erfahrungen zu verwirklichen! Der Hauptgipfel Kibo ist mit unserem erfahrenen Bergführer und unserer Begleitmannschaft technisch problemlos zu besteigen. Dabei ...

#Wandern
#Foto & Natur
#Trekking
#Tierbeobachtungen

6-12

15t

6h

Lodgesafari und Sansibar

Erfüllen Sie sich Ihren Traum einer atemberaubenden Safari in Afrika! Auf dieser Reise durch Tansania werden Sie immer wieder von Afrikas wilden Tieren und der Natur ins Staunen versetzt. Die Tage stehen ganz im Zeichen der afrikanischen Tierwelt, wie man sie sich vorstellt: durch die Savanne streifende Elefanten, Giraffen, Zebras, ...

#Rundreise
#Tierbeobachtungen

4-7

14t

10h