Wanderreise Elba

7 Tageswanderungen erschließen uns die schönsten Wandergebiete der Insel. Sie dauern durchschnittlich 4 Stunden, die zu bewältigenden An- und Abstiege betragen durchschnittlich 400 m, einmal auch 600 m (s. 3. Wanderbeispiel). Ein hervorragendes Wegenetz aus Fußpfaden und alten gepflasterten Maultierwegen garantiert genussvolle Wanderungen, wobei man das Meer fast immer vor Augen hat. An den freien Tagen haben wir die Möglichkeit, die schönen Strände unseres Standortes zu genießen. Wir können aber auch mit dem Linienbus nach Portoferraio fahren, Fahrräder leihen oder auf eigene Faust kleine Wanderungen unternehmen.

Dichte Bergwälder aus Pinien und Esskastanien, baumhohe Buschvegetation aus Erdbeerbäumen und Steineichen, Wiesen mit Zistrosen und Lavendel, Weingärten und Olivenhaine zeigen die Verwandtschaft zum toskanischen Festland. Herbe Landschaften dagegen erinnern an das nahe Korsika: schroffe Abhänge, tiefe Schluchten und alpin anmutende Felsformationen am über 1.000 m hohen Monte Capanne. Hinzu kommen kleine Buchten, feine Sandstrände, mittelalterliche Dörfer und mit Portoferraio, Fährhafen und Hauptstadt, eine äußerst sehenswerte Altstadt. Wir begeben uns auf die Spuren Napoleons, der hier vor 200 Jahren sein erstes Exil verbrachte.

WIK

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

12-19 15t 3h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1.Tag-15.Tag :

Termine und Preise

22.09.2018 - 06.10.2018 1935,-€

Leistungen

Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Pisa, Florenz oder Elba und zurück
Transfers in Italien
14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
Halbpension
Programm wie beschrieben                     Reiseleitung
 

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Portugals Märchenland komfortabel erfahren

Dolmen, alte Wälder, mittelalterliche Städte und rieseige Eichen auf weiten Wiesen. Der Alentejo präsentiert sich wie einbe Zauberwelt: verschwunden und geheimnisvoll, aber unbestritten: wunderschön! In diesem Teil Portugals gehen die Ihren langsam, es scheint also ob hier das 21. Jahrhundert mit seiner Hektik noch nicht Einzug ...

#Radreise
#Trekking

0

7t

3h

Zypern - Auf der Insel der Götter

Zypern, mit seinen traumhaften Sandstränden, den historischen Stätten und vielen kulinarischen Köstlichkeiten, hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Eldorado für Radfahrer entwickelt. Die vielen schmalen, unbefahrenen Asphaltstraßen, die sich durch eine abwechslungsreiche Landschaft winden, sind ideal für genussreiche ...

#Radreise

10-18

15t

3h

Veneto - Thermalquellen, Gärten und Kultur

Galzignano Terme ist unser Ausgangspunkt für genussvolle Radtouren zu den Highlights rund um den für seine Heilbäder berühmten Naturpark der Euganeischen Hügel. Die Region besticht durch mittelalterliche Dörfer zwischen Obst- und Olivenhainen, wohltuende Thermalquellen und prunkvolle Villen mit traumhaften Gärten, die nur darauf ...

#Radreise

10-18

8t

1h