Ein wahrer Alpenrausch – der Inn-Radweg

Auf dem Rad durch das Herz der Alpen, dem Inn von der Quelle bis ins bayerische Voralpenland folgen – einfach traumhaft! Auf dem Inn-Radweg begleitet uns ein atemberaubendes Alpenpanorama, zwischen stolze Zwei- und Dreitausender schmiegen sich klare Seen und schmucke Engadiner Bergdörfer. Im österreichischen Inntal säumen Burgen den hellgrün schimmernden Inn, wilde Schluchten öffnen ihre mystischen Pforten und darüber thronen die Gipfel der Tiroler Berge. Gleich einer Perlenkette reihen sich die schönsten Städte des Inns, der uns bis in die sanfte Hügellandschaft Bayerns begleitet, aneinander. Erliegen Sie dem Alpenrausch!

Bei GO and FLY für diese Reise zuständig ist Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

WIK

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

10-18 9t 3h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Allegra im Engadin! :

2. Tag Zernez (ca. 56 km) :

3. Tag Pfunds (ca. 52 km) :

4. Tag Imst (ca. 50 km) :

5. Tag Innsbruck (ca. 65 km) :

6. Tag Freier Tag in Innsbruck :

7. Tag Kramsach (ca. 55 km) :

8. Tag Rosenheim (ca. 68 km) :

9. Tag Auf Wiedersehen! :

Termine und Preise

16.06.2018 - 24.06.2018 ab 1745,-€
21.07.2018 - 29.07.2018 ab 1795,-€

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (6 geführte Radtouren)
  • Gepäcktransport
  • Transfers laut Programm
  • Örtliche Stadtführung per Rad in Innsbruck inkl. Eintritten ins Bergisel-Stadion und Tirol Panorama an Tag 6
  • Radmiete (21-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche)
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Atlantikstrände und Dünen - der Südwesten Frankreich

Unendliche, feine Sandstrände, hohe Dünen, lichte Kiefernwälder, malerische Fischerhäfen und mittendrin das flache Becken von Arcachon mit seinem Austernreichtum – das ist Frankreich in seiner südwestlichen Ecke. Eine perfekte Kulisse für entspannte, leichte Radtouren fast ohne Höhenunterschiede, umweht von einer salzhaltigen, ...

#Radreise

10-18

8t

2h

Elsass – Radeln mit Genuss

Im Kulturland Elsass dreht sich alles um den guten Geschmack: herzhaftes Essen, hochwertige Weine, die liebliche und abwechslungsreiche Landschaft und die gemütliche Lebensart. Auf Ihrer Radreise zwischen Rhein und Vogesen streifen Sie die kulturellen Höhepunkte des Mittel- und Südelsass: Gotische und Romanische Kirchen, die ...

#Radreise

0

7t

1h

Romantisches Grachtenflair und stolze Seebäder – Flanderns Nordseeküste (E-Bike individuell)

Im traumhaft flachen Flandern ist das Wasser allgegenwärtig: Die belgische Nordseeküste, wo mondäne Seebäder den weißen Strand säumen, bezaubert den Besucher mit frischer Seeluft und raschelndem Strandhafer. Am Visserkai in Oostende blickt man den auslaufenden Fähren nach und im grünen Polderland wechseln sich breite Wasserwege ...

#Radreise

0

7t

0h