Nordpol - das Sehnsuchtsland

Beschreibung der Reise

Der Nordpol - vor gut einhundert Jahren hatte diesen noch kein Mensch erreicht - war ein Sehnsuchtsland und der Traum vieler berühmter Forscher und Abenteurer. Im April 1909 gelang es schließlich dem Amerikaner R.E. Peary auf seiner Nordpolexpediton als vermutlich Erstem, den nördlichsten Punkt der Erde zu erreichen. Es gehört jedoch zu den Mythen und Geschichten der damaligen Zeit, dass es bis heute nicht geklärt ist, ob nicht doch Frederik Cook bereits ein Jahr zuvor den Schnittpunkt der Erdachsen erreicht hat. Heute ist die Expedition zum Nordpol eine gut geplante und einzigartige Reise, welche nach wie vor nur wenige Menschen unternehmen können. Die Reise mit dem stärksten Eisbrecher der Welt führt zum Dach der Erde. Die VICTORY fährt über eine Distanz von mehr als zwanzig Breitengraden durch die Barentssee und den von einem ganzjährig mit einem Eisschild bedeckten Arktischen Ozean. Etwa auf der Höhe des geheimnisvollen Franz-Josef-Land, der nördlichsten Landmasse, beginnt für den Eisbrecher Schwerstarbeit. Meterdicke Eisschollen werden zur Seite geschoben und das Geräusch des Eisbrechens ist wie Musik... Oft verdrängt die strahlende, arktische Sonne den ebenso typischen Nebel und lässt den Blick über ein unübertroffenes Panorama schweifen: Das Reich des Eises und der Eisbären. Ist die Position von 90° Nord erreicht, so geht der Blick ausschließlich in eine Himmelsrichtung: nach Süden.

 

Bei GO and FLY zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

IKA

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

80-129 14t 5h deutsch/ englisch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Fluganreise nach Helsinki A :

2. Tag Charterflug nach Murmansk FA :

3. Tag Beginn der See Expedition zum Nordpol FMA :

4. - 5. Tag Barentssee FMA :

6. Tag Expedition Nordpol FMA :

7. Tag Expedition Nordpol FMA :

8. Tag Auf See FMA :

9. Tag Kurs Franz-Josef-Land FMA :

10. Tag Franz-Josef-Land FMA :

11. Tag Barentssee FMA :

12. Tag Barentssee FMA :

13. Tag Murmansk F :

14. Tag Rückflug :

Termine und Preise

24.06.2018 - 07.07.2018 33890,-€ (Minisuite, Fenster)
24.06.2018 - 07.07.2018 43490,-€ (Arktika Suite)
24.06.2018 - 07.07.2018 42990,-€ (Victory Suite)
24.06.2018 - 07.07.2018 29990,-€ (Zweibettkabine, Fenster)
24.06.2018 - 07.07.2018 38690,-€ (Suite, Fenster)

Leistungen

  • Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • Charterflug nach/von Murmansk inkl. Steuern und Gebühren
  • Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen), Willkommensabendessen am 1. Abend
  • alkoholische Getränke an Bord
  • je eine Übernachtung in Helsinki im *****Hotel vor/nach der Seereise lt. Tourverlauf 
  • alle Landgänge und Helikopterflüge während der Seereise
  • Transfers lt. Reiseverlauf 
  • erfahrenes Expeditionsteam an Bord
  • informative Vorträge zu Flora, Fauna und Gebiet
  • wetterfeste Expeditionsjacke
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • IKARUS-Reiserucksack

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.