Russland - sibirisches Sommermärchen - wandern am Baikal-See

Wer einmal den Baikal gesehen und erlebt hat, wird die Faszination und die Anziehungskraft verstehen, die von diesem einzigartigen Naturwunder ausgeht. Sagen und Legenden, Gedichte und Lieder beschreiben den Zauber des Sees, der von den Einheimischen ehrfürchtig „heiliges Meer" genannt wird. Abweisende Gebirge, schroffe Felswände, weite Steppen und herrliche Sandstrände umrahmen die unendliche blaue Weite des Baikal-Sees. Die grandiose Natur in den Schutzgebieten am Baikal lässt sich am besten auf Wanderungen erleben. Einfache Etappen führen Sie zu malerischen Buchten, durch Taiga und auf einsamen Pfaden hoch über dem See zu Aussichtspunkten mit wunderbarem Panoramablick! Unterwegs halten Sie Ausschau nach seltenen Blumen, Heilpflanzen und Spuren einheimischer Tiere. Spannend wird besonders eine Wanderung zu den Robben auf Olkhon. In einer versteckten Bucht können die einzigen Süßwasserrobben der Welt, die scheuen Nerpa, beim Sonnenbaden beobachtet werden!
In den sibirischen Dörfern kommen Sie in Berührung mit dem Alltag der Menschen. Ihre Gastfamilien begegnen Ihnen herzlich und empfangen Sie mit einem reichlich gedeckten Tisch. Lassen Sie sich verzaubern von der Ballade des Baikal und von der sprichwörtlichen „russischen Seele".

Beratung und Buchung: REISEMANUFAKTUR Halle - Dieter Rosenbusch Tel.-Nr. 0345-5100214

HAU

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

10-14 16t 12h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

Tag 1 - Anreise :

Tag 2 - Ankunft, Exkursion durch die historische Stadtmitte von Irkutsk :

Tag 3 - Listvianka und Talzy :

Tag 4 - Ganztägige Exkursion zu der Alten Baikal-Bahn :

Tag 5 - Tag der russischen Kultur :

Tag 6 - Wanderung nach B. Koty :

Tag 7 - Wanderung bis Kap Sobolev – per Schiff nach Goloustnoje :

Tag 8 - Wanderung bei Goloustnoje – Alltag einer sibirischen Familie :

Tag 9 - Tascheran-Steppe – Wanderung :

Tag 10 - Erkunden der Tageran Steppe, Tal der Steingeister, Besteigen des Tan-Chan. :

Tag 11 - Wanderung in der Tascheran-Steppe :

Tag 12 - Olkhon - Exkursion im Süden der Insel :

Tag 13 - Ganztägige Exkursion im mittleren Teil der Insel :

Tag 14 - Rückfahrt nach Irkutsk :

Tag 15 - Abreise :

Termine und Preise

10.06.2018 - 23.06.2018 1890,-€
24.06.2018 - 07.07.2018 1890,-€
08.07.2018 - 21.07.2018 1890,-€
04.08.2018 - 17.08.2018 1890,-€
29.08.2018 - 11.09.2018 1890,-€

Leistungen

  • Reiseleitung ab/bis Irkutsk
  • Übernachtung 5 x in Hotels, 6 x in Gästehäusern und 2 x bei Gastfamilien
  • 13 x Frühstück, 12 x Mittagessen, 9 x Abendessen
  • Begleitmannschaft
  • Transfers/Fahrten lt. Programm
  • Eintrittsgebühren lt. Programm
  • Top-Schutz: Stornokosten-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-Service

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visagebühren (ca. 130€)
  • Einzelzimmer-Zuschlag
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge

mehr ...

Fragen und Antworten

Wie hoch ist der Einzelzimmerzuschlag?
320,- €

Was kostet das Visum?
ca. 100,- €

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Baikal-Eistrekking in Russland

Erleben Sie in 11 Tagen eine winterliche Trekking- und Naturreise in Sibirien. Der Baikalsee ist im Winter ein gigantisches Meer aus Eis. Besichtigen Sie die Baikal-Metropole Irkutsk und erleben Sie 4 Tage Trekking auf dem Eis des Sees mit Zeltübernachtungen. Die Ausrüstung garantiert Nächte mit Wohlbefinden in einer Ladschaft ...

#Foto & Natur
#Trekking
#Land & Eiswüste

8-12

11t

11h

Winter-Rendezvous mit dem Baikalsee und auf den Spuren der Transib

Der Baikalsee, der älteste See der Erde. Erleben Sie die winterlich-kalte Magie dieses Gewässers und tauchen Sie ein in heiße Thermalbäder, fahren Sie auf den Spuren der Transsibirischen Eisenbahn und lernen Sie mehr über die alten Fischerdörfe, die Ihre Traditionen schon seit vielen Generationen weitergibt. Eine bewährte Route, ...

#Wandern
#Land & Eiswüste

6-10

14t

3h

Mit Studiosus nach JAPAN

Japan kann man in wenigen Tagen "machen", der Shikansen ist schnell. Um Zeit für sich zu haben und Japan besser verstehen zu können, wüden wir Ihnen immer die umfassende Reise empfehlen,Japan ist eben mehr als Tokyo und Kyoto. Sie besuchen auch Bergdörfer, die größte Wasabifarm Japans und genießen Bahnfahrt 2. Klasse im Shinkansen ...

#Studienreise

20-24

17t

11h