Grundkurs Eisklettern für Einsteiger im Nationalpark Hohe Tauern

Der Grundkurs Eisklettern vermittelt uns die Grundlagen, um die ersten Meter im Steileis sicher zu bewältigen und uns auf unsere erste eigenständige Begehung eines Eisfalls vorzubereiten. Wir üben die diversen Klettertechniken mit Steigeisen, Einsatz der Eisgeräte, Standplatzbau und auch den Rückzug aus einem Eisfall. Unser Basislager ist das Matreier Tauernhaus. Der jahrhundertealte Alpengasthof bietet gute Küche, Unterbringung in Zweibettzimmern mit Dusche/WC und eine kleine Sauna zum Regenerieren nach einem Klettertag. Im nur wenige Gehminuten entfernten Eispark Osttirol bieten sich beste Möglichkeiten zum Üben der Eisklettertechniken für alle Könnensstufen, dazu finden sich im näheren Umkreis eine ganze Anzahl an Eisfällen unterschiedlicher Länge im leichten bis mittleren Schwierigkeitsbereich.

Der Alpengasthof im Herzen des Nationalpark Hohe Tauern liegt nur wenige Gehminuten vom Eiskletterpark Osttirol entfernt und ist damit ein idealer Kursstützpunkt. Die Unterbringung erfolgt in einfachen Doppelzimmern mit Dusche/WC. Zum Aufwärmen und Regenerieren nach einem erlebnisreichen Eisklettertag steht eine Sauna zur Verfügung. Reichhaltiges Frühstücksbuffet und Dreigang-Wahlmenü am Abend. WLAN gratis.

Beachten Sie bitte: bei der Buchung einer Übernachtung im Doppelzimmer als Alleinreisender teilen Sie sich das Zimmer mit einem/einer weiteren Mitreisenden. Wir bemühen uns, im Vorfeld eine gleichgeschlechtliche Zimmereinteilung vorzunehmen, können dies aber nicht garantieren. Ein Anspruch auf eine Einzelunterbringung besteht aufgrund der besonderen Infrastruktur des Alpengasthofes bzw. der sehr eingeschränkten Anzahl an Einzelzimmern grundsätzlich nicht.

Bei Go and Fly zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

 

As

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

4-6 4t 1h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Willkommen am Mareier Tauernhaus :

2. Tag: Erste Schritte im Steileis :

3. Tag: Übung im Seilschaftshandling :

4. Tag: Begehung in eigenständigen Seilschaften :

Termine und Preise

17.01.2019 - 20.01.2019 505,-€ p.P. im DZ
24.01.2019 - 27.01.2019 595,-€ p.P. im DZ
07.02.2019 - 10.02.2019 595,-€ p.P. im DZ
30.12.2019 - 02.01.2019 685,-€ p.P. im DZ

Leistungen

  • 3 Nächte im Matreier Tauernhaus, Zweibettzimmer mit Dusche/WC
  • 3x Frühstück, 3x Abendessen
  • Leihausrüstung (Eiskletterausrüstung, LVS-Gerät, Lawinenschaufel und -sonde)
  • Ausbildungsunterlagen
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften  Berg- & Skiführer
  • Abzeichen und Tourenbuch

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Bike & Hike in Tirol

Mit dem E-Bike erschließen sich dem sportlichen Wanderer eine Vielzahl von neuen Touren und Gipfeln. Wo andere schon schwitzen, sitzen Sie locker im Sattel und strampeln fröhlich auf dem Radel. Beinahe mühelos erreichen Sie so Ihre Wanderungen und sparen sich so mehr Elan um die Landschaft zu genießen.

#Radreise
#Trekking

6-12

7t

1h

Windmühlen und Grachtenzauber - Höhepunkte Hollands

Wo glitzernde Wasserpartien in grünen Polderlandschaften liegen, sich malerische Städte im Binnenland mit lebhaften Badeorten an der Nordsee abwechseln und rotierende Mühlenflügel am Horizont dominieren, lockt die Provinz Zuid-Holland. Auf unserer Radrundfahrt durch die Niederlande treffen wir auf Tradition und Moderne, entdecken ...

#Radreise

8-18

8t

5h

Le Tour de France - von Paris zum Mittelmeer

Oh, là, là … eine wirkliche Traumreise auf dem Rad durch Frankreich! Wir starten in der Metropole Paris, die Schöne an der Seine. Im Burgund probieren wir die guten Weine und radeln auf einem Treidelpfad entlang der Yonne. In der Region Auvergne-Rhône-Alpes fesseln uns die tiefen Schluchten der Gorges de l´Ardèche, bevor wir nach ...

#Radreise

10-18

11t

1h