Baikalsee ein sibirischer Wintertraum 2018

Moskau und der Baiklsee, das sind wohl zwei der bekanntesten Ziel Russlands. Wegen des kontinentalen Klimas können Sie zu unserem Reisetermin von einem märchenhaften Winter ausgehen. Nach einem kurzen Zwischenstopp mit Besichtigungsprogramm in Moskau fliegen wir weiter nach Sibirien.Irkutsk ist das regionale Zentrum in der Baikalseeregion. Eine moderne Stadt mit interessanten Museen, einer prall gefüllten Markthalle und Spazierwegen an der Angara. Beeindruckende Holzarchitektur und der Höhepunkt BAIKALSEE werden Ihnen ausführlich näher gebracht. Auf dem mächtigen Eis des Baikalsees werden Sie Ihren Fuss setzen und eine Hundeschlittentour durch die Taiga unternehmen... Wünschen Sie alternative Angebote, die mehr Aktivitäten auf dem Eis oder gar eine Trekkingabschnitt mit Zugschlitten akzeptieren, dann lassen Sie mich das gern wissen!

Bei GO and Fly zuständig: Dieter Rosenbusch T0345-2100514

SZ

 

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

15-25 10t 5h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1.Tag Anreise nach Moskau :

2. Tag Neues und altes Moskau - Flug nach Irkutsk :

3. Tag Irkutsk :

4.Tag Irkutsk - Freilichtmuseum Talzy - Baikalsee, die blaue Perle Sibiriens :

5.Tag Baikalsee: Limnologisches Institut und Seeüberqueerung zur alten Trasse der Transsib :

6. Tag Baikalsee - Irkutsk :

7. Tag Irkutsk - Transsibirische Eisenbahn - Ulan Ude :

8.Tag Ulan Ude - Iwolginski Dazan - Dorf der Altgläubigen - Ulan Ude :

9.Tag Ulan Ude – Irkutsk: Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn :

10.Tag Rückflug :

Termine und Preise

31.05.2018 - 09.06.2018 2.799,-€ DZ / 3.110,-€ EZ
16.07.2018 - 25.07.2018 2.799,-€ DZ / 3.110,-€ EZ
22.07.2018 - 31.07.2018 2.869,-€ DZ / 3.180,-€ EZ
03.08.2018 - 12.08.2018 2.894,-€ DZ / 3.160,-€ EZ

Leistungen

Beförderung

  • Transfer ab/an Haustür
  • Flug mit S7 Airlines nach Moskau und zurück
  • Inlandsflug mit S7 Airlines ab Moskau nach Irkutsk und zurück von Ulan Ude
  • Transfer Flughafen – Moskau – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus/ Geländewagen während der Rundreise

Hotels & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen in 3*-/4*-Hotels und in landestypischen Hotel bzw. Holzhütte in Listwjanka
  • 7 x Frühstück
  • 3 x Mittagessen, davon 1x bei Einheimischen in Bolschoij Koti und im Dorf der Altgläubigen
  • 6 x Abendessen
  • 1 x Abschiedsabendessen mit burjatischer Folkloreaufführung

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: per Geländewagen über die Eisstraße des Baikalsees nach Bolschoij Koti mit Lagerfeuer und Baikalsee-Kräutertee sowie zur buddhistischen Gebetsstätte Iwolginski Dazan und zum Dorf der Altgläubigen
  • Stadtrundfahrten: Moskau, Irkutsk und Ulan-Ude
  • Fahrt mit dem Luftkissenboot über den zugefrorenen Baikalsee zur alten Strecke der Transsibirischen Eisenbahn
  • Zugfahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn von Irkutsk nach Ulan Ude mit Sitzplatzreservierung
  • Hundeschlitten-Tour
  • Fahrt mit Schneemobilen
  • Sesselliftfahrt zum Tscherski Stein in Listwjanka
  • Eintritte: Kreml mit einer Kathedrale, Freilichtmuseum Talzy, Limnologisches Institut am Baikalsee

Sonstiges

  • Aktuelle Steuern und Sicherheitsgebühren
  • Registrierungsgebühr in den Hotels
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche, Deutsch spr. Reiseleitung 1.-9. Tag (außer Inlandsflug)
  • Reisebegleitung

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Hotel Vita Ortlage Dobrna - nordöstlich Ljublijana - Slowenien

Slowenien empfinden wir als Geheimtipp für Freunde ruhiger Naturlandschaft und erstklssiger Kur-und Wellnessanwendungen. Diese finden Sie unter einem Dach,sowie einzigartiges Torf-Moor-und Fangoanwendungen. Die wunderbaren Wandermöglichkeiten und Spazierwege in die Umgebung Dobrna können Sie sich vorab beim Blick von Ihrem Balkon ...

#Gesundheit

1-2

15t

2h

Mit dem Fahrrad von der Bukowina durch die Karpaten nach Galizien

Diese Reise führt Sie durch den wunderschönen Westen der Ukraine. Sie beginnen Ihre Tour in Czernowitz, der ehemaligen Hauptstadt der Bukowina. Am 4. Tag beginnt der „sportliche“ Teil Ihrer Reise. Die acht zwischen 48 und 79 km langen Tagesetappen durchziehen das Huzulenland in den Waldkarpaten. Sie entdecken die alten huzulischen ...

#Radreise

6-12

8t

1h

Von Prag bis Wien – Sinfonie aus Natur und Kultur

Die Radtour nimmt Sie mit auf eine Zeitreise. Zahlreiche Burgen und Schlösser verschiedenster Zeitepochen erwarten Sie auf dem Weg von Prag nach Wien. Schier unendliche Naturlandschaften in Böhmen, Mähren und dem Wiener Umland sorgen für den nötigen Naturgenuss. Sie folgen in Teilen dem Fernradweg Greenway und entdecken kleine, ...

#Radreise

1

9t

1h