Annapurna-Umrundung - Großartiges Hochgebirgstrekking im Himalaya

"Die Annapurna Conservation Area ist gespickt mit landschaftlichen und kulturellen Superlativen sowie einer einzigartigen Flora und Fauna. Hier befindet sich das tiefste Einschnittstal der Erde, der höchstgelegene Süßwassersee und der größte zusammenhängende Rhododendronwald der Welt. Zu Hause sind hier u.a. der Schneeleopard und die ebenso seltenen Blauschafe"

Reiseagentur Halle sagt es einfacher: eine Umrundung eines der berühmtesten 8000er der Erde. Anspruchvoll weil 4-8 Stunden tägliche Gehzeit vorgesehen sind. Die Unterkunft in einfachen festen Quartieren bietet einen Basiskomfort. Dennoch sind die Anfordeungen der Höhenwanderung (5 Tage 3500-5500m über dem Meerespiegel. ) zu beachten.

Anforderung

  • 21 Tage Variante: Mittelschwere und teils konditionell anspruchsvolle Trekkingtour mit Tagesrucksack über 14 Tage mit 4 bis 8 h Gehzeit pro Tag. Durch den langen Akklimatisationszeitraum auch für Hochgebirgsneulinge zu bewältigen! Trekkingstöcke sind empfehlenswert. Gute Kondition und Gesundheit sind notwendig. Die Übernachtungen erfolgen in sauberen ( z.T. sehr einfachen) nepalesischen Berghütten und teils Privatunterkünften (z. T. Mehrbettzimmer) mit einfachen Sanitäranlagen. Schlafsack erforderlich.

SchuA

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

6-12 21t 10h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Flug von Deutschlan :

2. Tag: Ankunft in Kathmandu :

3. Tag: Flug nach Pokhara - Busfahrt und kurze Wanderung :

4. Tag: Nach Nalma :

5. Tag: Khudi (800) :

6. Tag: Nach Syange (1100 m ) :

7. Tag: Nach Tal (1700 m) :

8. Tag: Nach Chame (2650 m) :

9. Tag: Nach Pisang (3200 m) :

10. Tag: Nach Manang :

11. Tag: Ruhetag/Aklimatisierung in Manang (3550 m) :

12. Tag: Nach Letdar (4250 m) :

13. Tag: Zum Thorong High Camp (4800 m) :

14. Tag: Über den Thorong La (5416 m) nach Muktinath (3800 m ) :

15. Tag: Ruhetag in Muktinath und nach Jomson :

16. Tag: Nach Kalopani (2530 m) :

17. Tag: Kalopani - Tatopani :

18. Tag: Tatopani - Pokhara :

19. Tag: Flug nach Kathmandu :

20. Tag: Freizait in Kathmandu und Rückflug nach Deutschland :

21. Tag: Ankunft in Deutschland :

mehr ...

Termine und Preise

01.04.2017 - 21.04.2017 3590,-€
18.10.2018 - 18.11.2017 ab 3.970,-€ 27-Tage Tour
24.03.2018 - 13.04.2018 ab 3590,-€
14.10.2017 - 09.11.2017 3990,-€, 27 Tage-Tour

Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt nach Kathmandu und zurück inkl. Steuern und Gebühren (andere Abflughäfen bzw. Flugzubringer gg. Aufpreis buchbar)
  • Flug Kathmandu - Pokhara - Kathmandu
  • Transfers lt. Programm im priv. Fahrzeugen
  • 3/4 Übernachtungen im Hotel, 15/20 Übernachtungen in Hütten/Lodges
  • 16/20x VP, 2/4x F, 2x A
  • 14/20 geführte Wanderungen
  • Nepalesische Begleitmannschaft mit Trägern
  • Deutsch sprechende lokale Guides

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • EZ-Zuschlag 21 Tage (nur in Hotels): € 90,– EZ-Zuschlag 27 Tage (nur in Hotels): € 120,–
  • Rail&Fly-Tickets ab allen dt. Bahnhöfen: € 75,-
  • Zubringerflüge zu innerdeutschen Flughäfen auf Anfrage
  • Zusatztag bei flugbedingter früherer Anreise: € 72,- im Doppelzimmer € 65,- im Einzelzimmer

Zusatzausgaben

  • Visum bei Einreise (ca. € 38,- )
  • Trinkgelder: i.d.R. pro Reisegast für das gesamte Team ein Betrag zwischen € 30,- und € 50,-
  • OptionaleBootstourPhewaSee (ca € 9,-)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

mehr ...

Fragen und Antworten

Isdt eine Verlängerung möglich?
Ja! Die Reise ist auch als 27-tägige Reise möglich.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

MTB - Himalaya-Panoramatour

Die eisbedeckten Bergriesen - die höchsten Gipfel der Welt - die Tempel, Königspaläste und nicht zuletzt die gastfreundlichen Menschen sind es, die Nepal so anziehend machen. Um die prachtvollen Gebirgslandschaften des kleinen Landes im Himalaya nicht nur Wanderern, sondern auch Bikern zu erschließen, bieten wir in Nepal eine ...

#Radreise

8-15

14t

8h

Nepal Nashörner & Natur Pur

Nach Nepal reisen ist Naturerlebnis, Trekking und Kultur. Entdecken Sie das ehemalige Königreich am Fuß des Himalaya mit seinen Stupas und Tempelanlagen, mit Panzernashörnern, Elefanten auf Chitwan Safari und leichten Wanderungen von Pokhara ins Annapurna-Gebiet. Ein Überflug des Mt. Everest ist gegen Aufpreis möglich!.

#Foto & Natur
#Studienreise
#Tierbeobachtungen

5-9

12t

12h

Tibet-Nepal - Auf dem Dach der Welt

Der Friendship Highway von Lhasa nach Kathmandu: Ein Traum vieler Reiseradler. Wir träumen mit und haben eine Reise konzipiert, die den Traum Wirklichkeit werden lässt. Wir radeln über das Dach der Welt, in Blickweite der 8000er Mt. Everest, Lotse, Makalu, Chu Oyo und Shishipangma. Durch die verbesserte Infrastruktur entlang der ...

#Radreise
#Trekking

6-14

26t

6h