Baikal – Winterfaszination Baikalsee: Westufer und Insel Olchon

Der Baikalsee hat etwas Magisches, besonders wenn er im Winterschlaf versunken ist. Seine erhabene Größe, bizarre Eisstrukturen, schroffe Felsen sowie die ihn umgebenden verschneiten Gebirgszüge sind bezaubernd. Die frostig klare, aber trockene Luft lädt zum aktiven Unterwegssein ein – Sie wandern auf dem Eis, in der Steppe und zu Aussichtspunkten. Abends genießen Sie zusammen die Wärme und Gemütlichkeit Ihrer Unterkunft und lassen die Erlebnisse Revue passieren.

Idealer Reisemix: Winterwandern, sibirisches Dorf- und Stadtleben

Auf Ihren Tageswanderungen über das Eis entdecken Sie atemberaubende Motive auf Schritt und Tritt: blankes Eis mit Luftbläschen-„Dekor“, blau schimmernde Eisschollen und kunstvolle Eisgrotten. Legenden und Schamanengeschichten begleiten Sie in der Tascheran-Steppe und auf dem Eis des Flusses Sarma.
In einem Dorf am Seeufer empfängt Sie eine russische Familie – hier erleben Sie den Alltag auf dem Lande und werden mit traditionellem Essen und sibirischer Sauna verwöhnt, der "Banja". In Irkutsk tauchen Sie in das Stadtleben Sibiriens ein. Ein Besuch der am Baikal liegenden Hafensiedlung Listwjanka und des Freilichtmuseums der russischen Holzbaukunst Talzy runden Ihre Reise ab.

Olchon – die Insel im Eis

Auf und um die Insel Olchon hält die Natur eine Sinfonie aus Eis für Sie bereit: Gigantische Eiszapfen dekorieren wie Vorhänge die Felsen vom Kap Choboj, aufgeworfene Eisschollen glitzern in der Sonne und im glasklaren schwarzen Eis lassen sich die verrücktesten Formen entdecken.
Zu Fuß über das Olchonsker Tor – die engste Stelle zwischen dem Festland und der Insel – erreichen Sie Olchon. Hier liegt der sagenumwobene Schamanenfelsen, der zum Wahrzeichen des Baikalsees geworden ist. Sie werden den südlichen und den nördlichen Teil der Insel erkunden und von ihren steilen Ufern den Blick immer wieder über das vereiste "Sibirische Meer" schweifen lassen.

Bei GO abd FLY zuständig : Dieter Rosenbusch T 0163-5605597

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

6-12 12t 6h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1.Tag Flug über Moskau nach Irkutsk (Kombination mit der Transsib-Anreise ab Moskau möglich) :

2.Tag Auf Erkundung in Irkutsk :

3.Tag Listwjanka am Baikal, Freilichtmuseum der sibirischen Holzbaukunst Talzy :

4.Tag Start der zweitägigen Eiswanderung: Erster Abschnitt :

5.Tag Zweite Eiswanderung bis Bolschoje Goloustnoje :

6.Tag Dorfleben und Wanderung zum Schamanenberg :

7.Tag Zur Meeresenge Maloje More; Wandern in der Tascheran-Steppe :

8.Tag Wanderung zum Sarma-Delta :

9.Tag  Eiswanderung durch das Olchonsker Tor; Erkunden der Südhälfte der Insel Olchon :

10.Tag Norden der Insel Olchon entdecken :

11.Tag Rückkehr nach Irkutsk :

12.Tag Abreise :

Termine und Preise

13.03.2022 - 24.03.2022 2460,00 Euro im DZ

Leistungen

  • Flug ab Berlin oder Frankfurt nach Irkutsk inkl. Tax (weitere Abflughäfen auf Anfrage nach Verfügbarkeit)
  • Alle Transfers lt. Programm ab/an Irkutsk in privaten Fahrzeugen (Kleinbus)
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Irkutsk im DZ mit DU/WC, 1 Übernachtung im Hotel in Listwjanka im DZ mit DU/WC, 1 Übernachtung in Herberge im 3- bis 4-Bett-Zimmer mit Außentoilette, 2 Übernachtungen bei Familien in einfachen und sauberen DZ mit Außentoilette/Banja, 4 Übernachtungen in Herberge im DZ oder 3-Bett-Zimmer mit Etagendusche und -WC (Zimmerbelegung je nach Gruppengröße)
  • 10x Frühstück, 10x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Führungen in Irkutsk, Listwjanka, Freilichtmuseum Talzi
  • 2x Banja (russische Dampfsauna)
  • 7 geführte Wanderungen und mittelschwere Zweitagestour auf dem Baikal
  • Visabefürwortung (für die Visabeantragung erforderliches Einladungsschreiben)
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/an Irkutsk
  • Zusätzlicher Reisebegleiter ab 10 Teilnehmern

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Albaniens Süden ausführlich und geführt

Mit unseren Kultur- und Bergwanderführer lernen wir Land, Leute und Berge intensiv kennen. Wir sind unterwegs auf alten Schäferpfaden, passieren Steindörfer, staunen über die schroffe Gebirgswelt und baden in heilsamen Schwefelquellen. Beeindruckend die Kulturstätten Butrint und Gjirokaster! Bevor es in den Llogara-Nationalpark ...

ab 1.075,00€
#Trekking
#Studienreise

8-12

10t

3h

Albanien und Montenegro in den Dinariden 12Tage

Wo bietet sich schon mal die Möglichkeit einzigartige Berglandschaft zu erwandern ohne auf sommerliche Touristenströme zu treffen. Allein schon die Tatsache, dass unterwegs Packpferde ihr Gepäck transportieren zeigt, dass eine einzigartige Beziehung zur Natur hergestellt wird. Di Unterkünfte sind einfach, die Verpflegung ...

ab 1.890,00€
#Trekking

4

12t

2h

Transsib Moskau bis Baikalsee 2022

Transsib im Originalzug mit deutschsprachiger Reiseleitung und Unterwegsstationen auf dem Weg zum Baikalsee. Ein solider Überblick über das Leben in Russland, touristisch aufgewertet durch Bootsfahrten und Besichtigungen. In drei Etappen gelangen Sie zum Baikalsee, der Perle Sibiriens. Wir empfehlen diese Reise auch weil Sie ...

ab 3.399,00€
#Studienreise

12

15t

4h