Myanmar - Der versteckte Schatz Asiens

"Mingala-bar“ – willkommen im Goldenen Land! Entdecken Sie bei dieser Erlebnisreise die faszinierenden Schätze der buddhistischen Kultur in einem der ursprünglichsten Länder Asiens: zu Fuß, per Fahrrad und im Boot. In der Hauptstadt Yangon besuchen Sie u. a. die goldene Shwedagon-Pagode – das wohl beeindruckendste Bauwerk der buddhistischen Welt. Einblicke in den burmesischen Alltag gewinnen Sie auf einer Trekkingtour durch die idyllische Bergwelt, bei einer Fahrt im öffentlichen Zug und bei einer Übernachtung im Kloster, hoch oben auf einem Felsen gelegen. Den Inle-See erkunden Sie per Boot und Rad, sehen die typischen Einbein-Ruderer und lernen das Volk der Shan kennen. Bagan, eines der größten Pagoden- und Tempelareale der Erde, besichtigen Sie ebenfalls landestypisch per Rad. Abseits der Touristenpfade geht es schließlich per Geländewagen zum Mt. Victoria, von dem Sie mit etwas Glück bis nach Indien blicken können, und weiter zu Fuß in ein abgeschiedenes Dorf der Chin. Die Facetten Myanmars – vielseitig und intensiv!

Bei GO and FLY für diese Reise zuständig ist Dieter Rosenbusch, T 0345 - 2100514

Schu

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

8-12 22t 10h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Anreise per Linienflug :

2. Tag Ankunft am Mittag in Yangon :

3. Tag Stadtrundgang in Yangon :

4. Tag Fahrt zum Goldenen Felsen :

5. Tag Sonnenaufgang am Goldenen Fels und Flug nach Heho :

6. Tag Mit dem Fahrrad entlang des Inle-Sees zum schönsten Weingebiet Myanmars :

7. Tag Per Boot und Bus ins Land der Roten Karen :

8. Tag Treppenpagode Taung Kew und Rückfahrt per Bus nach Nyaungshwe :

9. Tag Flug von Heho nach Lashio, Busfahrt nach Hsipaw - Auf den Spuren der Shan-Prinzessin :

10. Tag Trekkingtour im Hsipaw :

11. Tag Trekkingtour um Hsipaw :

12. Tag Zugfahrt über das Godeik Viadukt nach Pyin Oo Lwin :

13. Tag Kolonialstadt Pyin Oo Lwin per Rad, Busfahrt nach Mandalay :

14. Tag Bootsfahrt nach Mingun, Mahamuni i Pagode, U Bein Brücke per Rad :

15. Tag Sagaing, Bus nach Bagan :

16. Tag Bagan per Rad :

17. Tag Bagan individuell, optionale Möglichkeit: Ausflug zum Mt. Popa :

18. Tag Mit Bus und Geländewagen nach Kanpetlet :

19. Tag Mt. Victoria per Geländewagen, Trekking nach Kyadro :

20. Tag Mit Bus und Geländewagen zurück nach Bagan, Abschlußessen :

21. Tag Flug von Bagan nach Yangon, abends Heimflug :

22. Tag Ankunft in Frankfurt :

mehr ...

Termine und Preise

27.10.2018 - 17.11.2018 3990,-€ Ausgebucht!
17.11.2018 - 08.12.2018 3990,-€
16.02.2019 - 09.03.2018 3990,-€
09.03.2019 - 30.03.2019 3990,-€
26.10.2019 - 16.11.2019 3990,-€
16.11.2019 - 07.12.2019 3990,-€

Leistungen

  • Flug ab Frankfurt/M. über Bangkok nach Yangon und zurück inkl. Tax
  • 3 Inlandsflüge inkl. Tax
  • Alle Transfers in öffentlichen landestypischen Bussen
  • 11 Übernachtungen in landestypischen 3-Sterne-Hotel oder komfortablen Lodges im DZ mit DU/WC
  • 3 Übernachtungen in einfachen Gästehäusern im DZ mit DU/ WC
  • 2 Übernachtungen in Hütten mit Gemeinschaftsräumen
  • 1 Übernachtung in einem Kloster im Saal mit Gemeinschaftsbad
  • 2x Vollpension, 15x Frühstück, 2x Abendessen
  • 3 Tage Trekking nach Kyardo und Hsipaw
  • Fahrradtour in Bagan (mit gutem Mountainbike) und am Inlesee (mit gutem Citybike)
  • Bootstour auf dem Inlesee
  • Bootsfahrt nach Mindat
  • Geländewagentour: Bagan – Kanpetlet und zurück
  • Zugfahrt (soft seat) Mandalay – Hsipaw
  • Eintritt Pagodenwelt Bagan und Gebühr am Inlesee
  • Stadtführung in Yangon
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

zusätzlich buchbare Leistungen:

  • EZ-Zuschlag für 14 von 20 Übernachtungen möglich: € 480,-
  • Halbes Doppelzimmer: Bei dieser Reise wird Ihnen bei Buchung eines "halben DZ" zunächst der komplette EZ-Zuschlag in Rechnung gestellt. Wenn sich ein Partner für das DZ findet, erhalten Sie den Zuschlag zurück.
  • Rail&Fly ab allen dt. Bahnhöfen (€ 80,–)

nicht im Preis enthaltene Leistungen:

  • Visum (ca. 30 Euro)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder u.a. für örtliche Guides

mehr ...

Fragen und Antworten

dsfsadgdfag
fdahdfshfdsh

dsgadgdfsh
sdfhdfshsdfhsdfh

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Bali und Lombok aktiv erleben

Diese aktive Trekkingreise in Indonesien verbindet die Schönheit und kulturelle Anziehungskraft des hinduistisch geprägten Bali mit der natürlichen Abgeschiedenheit und Ruhe Lomboks. Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist die Besteigung des 3726 m hohen Vulkans Gunung Rinjani, der „Heimstatt der Götter“. Eind 3-wöchige ...

#Wandern
#Trekking

6-12

22t

10h

Auf Nomadenpfaden durch den Nordwesten der Mongolei

Die Mongolei besticht durch eine Vielfalt an Gebirgs- und Steppenlandschaften, die sehr schwach besiedelt sind. Damit führt unsere Trekkingtour in eine Region ohne Lärm, ohne Luftverschmutzung....jeweils in Europa kaum noch anzutreffen. Wenn Sie auf Komfort verzichten können, auch mal 6 Stunden im freien Gelände wandern mögen, dann ...

#Trekking

8-14

15t

12h

MTB Bali und Java - Inseln der Götter

Dschungelbuch live - exotischer kann eine Radreise kaum sein! Auf flowigen, dichtbewaldeten Urwaldtrails biken Sie unter dem Antlitz des Bilderbuchvulkans Batur und besuchen verwunschene Tempel und kleine Wasserfälle. Die Route führt durch kunstvoll angelegte, tiefgrüne Reisfelder und Kaffee- und Kokos-Plantagen zu traditionellen ...

#Radreise

5-15

14t

14h