Rügen - Malen im klaren Licht des Nordens

RÜGEN hat viele Besonderheiten: Die raue Westküste mit ihren Windflüch ern, den friedlichen Bodden, weiße Kreidefelsen und Buchenwälder, stille Buchten und Wiesen und die typische Bäderarchitektur.

MAL-AKADEMIE AUF RÜGEN

Auf Ihren Malexkursionen begegnen Ihnen die reizvollen Motive der Insel, und die einheimischen Künstler und Kursleiter vermitteln Ihnen die Besonderheiten des Lichts am Meer. Während Ihrer Touren bleibt Ihnen auch Zeit für Besichtigungen und Einkehr. Kleine Wanderungen lassen Sie die besondere Schönheit von Rügen entdecken, die nur wahre Insider kennen. Transportkosten sind im Preis enthalten. Da alle vier Kursleiter jeweils ihre eigenen Vorstellungen und Sichtweisen der Insel haben, ist eine Überschneidung der ausgewählten Motive in den einzelnen Kursen eher selten.

Ihre Malpension „Hinter der Düne“ befindet sich nur a. 100 m vom schönen Sandstrand mit seiner Weite und dem unendlichen Horizont entfernt. Die familiäre Pension verfügt über 9 Zimmer und einen Pavillon mit Terrasse, der als Frühstücks- und Aufenthaltsraum dient. Gleich neben dem Pavillon befindet sich das helle, ca. 36 qm große Atelier. Es steht den SKR-Malgästen während der ganzen Woche exklusiv zur Verfügung. Sie wohnen in gemütlichen, einfach ausgestatteten Zimmern mit Dusche/WC, Fön.

Verpflegung: Das Frühstücksbuffet wird im Gartenpavillon angerichtet. Das Abendessen mit drei Gängen (beim Hauptgericht Wahl zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarisch) nehmen Sie gemeinsam in unserem Hotel ein, welches Sie in etwa vier Minuten zu Fuß erreichen. Hier können Sie auch den Saunabereich (gegen Gebühr) nutzen.

Bei GO and FLY zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

SKR

 

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

4-10 8t 0h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Individuelle Anreise :

2.-7. Tag: Kursprogramme inkl. Malexkursionen :

8. Tag: Individuelle Rückreise :

Termine und Preise

03.06.2018 - 10.06.2018 799,-€ Aquarellmalen auf Rügen
24.06.2018 - 01.07.2018 799,-€ Aquarell & Acryl
29.07.2018 - 05.08.2018 799,-€ Aquarelll & Acryl
26.08.2018 - 02.09.2018 799,-€ Aquarellmalen auf Rügen

Leistungen

  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC in der Pension
  • Halbpension wie beschrieben
  • Nutzung des Ateliers
  • Kursprogramm inkl. Malexkursionen und Transferkosten
  • Betreuung durch die jeweilige Kursleitung

Fragen und Antworten

Aquarell & Acryl
Mit Hilfe der zarten Aquarell- oder kräftigen Acrylfarben werden Sie Licht und Landschaft Rügens einfangen. Bei Ihren Exkursionen gehen Sie auf Motivsuche, später werden Sie bei Fragen des Bildaufbaus, der Komposition und des Umgangs mit Kontrasten betreut. Die benötigten Materialien müssen selbst mitgebracht werden, einzelne Utensilien (wie z. B. spezielle Farben) sind i. d. R. beim Kursleiter erhältlich. Die Liste mit den benötigten Materialien erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Wie ist die Anreise möglich?
Per Pkw ist Rügen gut über den Rügendamm zu erreichen. Bergen wird von der Bahn angefahren, von dort werden Sie abgeholt (gegen Gebühr). Bahnfahrkarte über SKR möglich.

Welche Malkurse werden angeboten?
Es werden zwei unterschiedliche Malkurse à ca. 30 Std. in Kombination mit Malexkursionen an 5 Tagen angeboten.

Warum auf Rügen malen?
Die hier beheimateten Künstler möchten ihre Begeisterung für Rügen mit Ihnen teilen und bringen Malinteressierten gerne durch fachkundige Betreuung Deutschlands größte Insel aus künstlerischer Perspektive nahe. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang – Rügen ist als Motivspender unerschöpflich. Einprägsame Flecken abseits der großen Touristenströme gehören zu den bevorzugten Zielen. Beeindruckend sind der unendliche Himmel und die Wolken über dem weiten Land oder dem Wasser sowie das wechselvolle Licht. Allen bekannt sind die Kreidefelsen und der Buchenwald im Nationalpark Jasmund, der 2011 zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Auch die Spuren der Eiszeit kann man entdecken, sowohl an den besonders geformten sanften Erhebungen der Endmoränenlandschaft, als auch an den riesigen Findlingen, die in Skandinavien beheimatet waren und nun hier am Ufer liegen, mit ihren Farben begeistern oder als Hünengräber Zeugnis ablegen von vergangener Kultur. Hier in dieser Harmonie ausstrahlenden und spannungsvollen Landschaft können Sie sich und die Umwelt anders wahrnehmen und die Natur in vollen Zügen genießen! „Eine wunderbare Möglichkeit, Rügen kennenzulernen und gleichzeitig vor Ort zu malen. Es wurde zudem immer auf individuelle Wünsche eingegangen.“ - Anja Mathes

Aquarellmalen auf Rügen!
Sie malen in der faszinierenden Farbwelt Rügens, jeden Tag an einem anderen Ort. Gerade die Kontraste und das Licht inspirieren hier zu besonderen Bildern. Unter Anleitung werden Ihnen die Techniken des Aquarells vermittelt. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, die durch das Gelernte und Erlebte Lust und Freude zum Weitermalen bekommen. Die benötigten Materialien müssen selbst mitgebracht werden, einzelne Utensilien (wie z. B. spezielle Farben) sind i. d. R. beim Kursleiter erhältlich. Die Liste mit den benötigten Materialien erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Wer sind unsere Malkursleiter?
Egon Arnold arbeitet bereits seit 1996 erfolgreich als freiberuflicher Künstler auf Rügen und ührt Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen gerne zeichnend und aquarellierend über die Insel. Er studierte Kunsterziehung und Deutsch an der Humboldt-Universität in Berlin und vermittelt nicht nur einen entspannten Unterricht, sondern lässt Sie auch die markanten Landschaften und Orte der Insel kennen lernen. Die Themenwahl von Hans-Dieter Bartel ist geprägt von Meer und Küste. Langjähriges kunstpädagogisches Lehramt an Schulen und der Universität sowie sein Wirken als Ausstellungsmacher haben den auf Rügen geborenen Maler in 34 freischaffenden Jahren sensibel für die Spezifik von Malkursen gemacht. Bereits seit 15 Jahren steht er SKR Gästen unterstützend bei der Suche nach der Verinnerlichung des gegebenen Motivs zur Seite. Für Hanne Petrick gibt es in der Natur Rügens Refugien ewiger Schönheit und Faszination. In der Erlebniswelt dieser besonderen Orte vermittelt sie ihren Kursteilnehmern schon seit vielen Jahren aquarellierend die Erfahrung jenes Augenblicks, von dem der Dichter sagt: „Verweile doch, du bist so schön“. Das Erzeugen dieses herrlichen Gefühls inmitten eines kreativen Schaffensprozesses charakterisiert ihre Kurse, die sich in fachlicher Hinsicht auf die Vermittlung der Technik des Aquarellierens konzentrieren. Mit Gudrun Arnold werden Sie Farben sehen lernen und Ihre ganz persönlichen Eindrücke mit Aquarell- und Acrylfarben festhalten. Die typische Küstenlandschaft, Wolkenformationen über Wasser oder Land und die für Rügen typischen Lichtstimmungen werden erfasst.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Der Weser Radweg (E-Bike/individuell)

Die Weser ist einer der schönsten deutschen Flüsse und entspringt dort, wo sich Werra und Fulda vereinen: in Hannoversch Münden. Bereits hier, am Start Ihrer Tour, finden Sie mit sorgfältig restaurierten Fachwerkhäusern ein Musterbeispiel der Weser-Renaissance. Sie folgen den Windungen des Flusses durch das liebliche Weserbergland, ...

#Radreise

0

8t

0h

Ostharz Radreise: Wernigerode-Brocken

Der Ostharz ist eine Region, die durch Bergbau, Fachwerkarchitektur, die Walpurgisnacht und weltbekannte Liköre berühmtheit erlangt hat. Inzwischen ist das Straßennetz im allerbesten Zustand und somit ein Paradies für Rdler jeder Könnerstufe. Bei unserer Rad-Individualreise ist die (Rad) Abfahrt vom Brocken als Tagesabschnitt mit ...

#Radreise

2

7t

0h

Familiencamp Franken - Abenteuer und Aktivurlaub für die ganze Familie

Unser Zeltplatz in der Nähe von Hohenstadt im Nürnberger Land liegt in landschaftlich sehr schöner Lage, direkt an der Pegnitz. Die gesamte Verpflegung – außer Getränken – ist im Preis enthalten (Kaffee und Tee sind inbegriffen). Zelte können gemietet werden, falls man kein eigenes mitbringt. Die Mahlzeiten werden gemeinsam ...

#Familie

4-30

7t

0h