Chile/Argentinien - Reise zum rauen Ende der Welt

Auf dem 5-tägigen Trekking mit Übernachtung in Hütten und Zelten haben Sie viel Zeit, um z.B. auch in das schönste Tal des Paine-Massivs zu wandern, ins Valle Francés. Hautnah erleben Sie diese beeindruckende Szenerie bei einer Gletscherwanderung mit spezialisierten Führern auf dem Grey-Gletscher. Wer möchte kann hier sogar an einem Mini-Eiskletterkurs teilnehmen. Ein weiteres Highlight der Reise ist die anschließende dreitägige Kajaktour auf dem Río Serrano bis zum Serranogletscher, die für Anfänger und für geübte Kajakfahrer die seltene und fantastische Möglichkeit bietet, das wilde, noch ursprüngliche Ende der Welt vom Wasser aus zu erleben. Drei Tage wandern Sie an türkisfarbenen Lagunen vorbei und durch wildromantische Buchenwälder im Nationalpark Los Glaciares, der die berühmtesten Berge des argentinischen Teils Patagonien beherbergt: die hoch aufragende Spitze des Cerro Torre und den imposanten Fitz Roy. Der Besuch des Perito-Moreno-Gletschers, Reiten durch die patagonische Pampa (optional) und ein typisch chilenisches Essen vom Grill runden diese Reise ab.

Patagonien aktiv, so würden wir als REISEMNUFAKTUR GO and FLY (Halle) diese Trekkingtour bezeichnen. Für eineige die Überraschung, welch mächtige Eispanzer, Schmelzseen und dominante Felsnadeln diese Nationalprks im Süden Argentiniens und Chiles kennzeichnen!

Bei GO and FLY zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

SCH

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

10-12 16t 10h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Individuelle Anreise :

2. Tag: Ankunft in Punta Arena :

3. Tag: Frühe Fahrt in den NP Torres del Paine (2 h) :

4. Tag: Es geht entlang des Almirante Nieto Berges :

5. Tag: Tag Wanderung zum Valle Francés (2h) :

6. Tag: Wanderung entlang des bezaubernden Grey-Sees zum Gey-Gletscher (3-4h) :

7. Tag: Bootsfahrt zum Gletscher und Gletschertrekking :

8. Tag: Kajaktour auf dem Rio Serrano :

9. Tag: Kajaktour auf der Seranno-Lagune und Bootsfahrt nach Puerto Natalaes :

10. Tag: Erholungstag in Puerto Nataleas :

11. Tag: Busfahrt nach El Calafate und Besuch des Perito-Moreno-Gletschers (optional) :

12. Tag: Tag Fahrt nach El Chaltén und Trekking zum Pliegue Tumbado :

13. Tag: Wanderung zur Lagune de los Tres und Fritz Roy :

15. Tag: Individeuller Rückflug an El Calafate :

16. Tag: Ankunft :

Termine und Preise

10.11.2018 - 25.11.2018 3980,-€
03.02.2018 - 18.02.2018 3980,-€
02.02.2019 - 17.02.2019 3980,-€

Leistungen

- Ab Flughafen Santiago de Chile/an Flughafen Punta Arenas (Bitte beachten Sie, dass die Inlandsflüge Santiago-Punta Arenas-Santiago nicht im Reisepreis enthalten sind)
- Alle Transfers lt. Programm im Privatbus bzw. guten, öffentlichen Überlandbussen
- 8 Übernachtungen in DZ mit DU/WC im familiären Hostal oder Gästehaus, 3 Übernachtungen in Hütte im Mehrbettzimmer (4-6 Personen) mit Gemeinschaftsbad, 6 Übernachtungen im gestellten 2-Pers.-Kuppelzelt
- 10x Vollpension (Mittag als Lunchpacket), 4x Halbpension (inkl. typisch patagonischem Begrüßungs- und Tourabschlussessen), 3x Frühstück
- Stellung der Campingausrüstung (Zelt, Isomatte), Ausrüstung für Gletscherwanderung (Steigeisen) und Kajaktour (Kajaks mit Spritzdecke, Neoprenanzug und -schuhe, Jacke, Schwimmweste, wasserdichter Packsack)
- Geführte Wanderungen lt. Programm
- Alle Nationalparkeintritte
Träger für Camping- und Kochausrüstung
- Zusätzlich: Lokale, Englisch sprechende Wander- und Kajak-Guides sowie Deutsch sprechenden Stadtführer in Santiago
- Örtliche, Deutsch sprechende schulz aktiv-Reiseleitung ab/an Punta Arenas Flughafen
 

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

MTB Nordpatagonien - Andencross

Eine Biketour ans Ende der Welt: In der Einsamkeit Nordpatagoniens steht die Zeit still. Schneeweiße Vulkane, die sich aus dem Feuer der Erde erheben und in den stahlblauen Himmel ragen, azurfarbene Seen und saftig grüne Araukarienwälder bilden die Kulisse Ihres Abenteuers, das von Chile über die Anden bis nach Argentinien führt. ...

#Radreise

6-16

14t

15h

Chile/Argentinien - quer über die Anden

Wir starten an der Pazifikküste Chiles, stets auf guten Asphaltstraßen. Von Unterkunft zu Unterkunft radeln wir durch Fischerorte, kleine Buchten und entlang grüner Weintäler. Anschließend geht es durch Wälder den Anden entgegen. Die Strecke entlang des Gebirgssees Laguna del Maule zählt zu den spektakulärsten Landschaften der ...

#Radreise

6-9

15t

18h

PATAGONIA Argentinien und Chile

Im Süden Südamerikas treffen die Naturschönheiten Argentinien und Chiles aufeinander. Buenos Aires besucht, dann treffen Sie auf die Gipfelregion des Torres del Paine oder den Perito Moreno Gletscher auf argentinischer Seite. In dieser wegearmen Region reisen Sie in einer Kleingruppe, was den besonderen Charakter dieser ...

#Trekking
#Studienreise

4-12

15t

16h