Tadschikistan - „Pamir-Triathlon“ – zu Fuß, per Boot und auf dem Bike

Manch einer wird beim Lesen des Begriffs Triathlon an die Königsdisziplin des Ausdauersportes denken. Unser Pamir-Triathlon stellt den Bezug durch die Nutzung dreier unterschiedlicher Fortbewegungsmittel her, mit denen Sie verschiedene Aktivitäten bestreiten. Allerdings geht es hier nicht um grandiose Zielzeiten im Wettkampfmodus. Vielmehr haben wir für Sie drei Regionen herausgesucht, wo Sie zu Fuß, im Boot und mit den Mountainbikes selten besuchte Landstriche des Pamirs aktiv erkunden werden. Ob beim Trekken zum riesigen Fedtschenko-Gletschersystem, den Wasserfahrten auf dem Murghab und Alichur oder beim Radfahren am Yashikul und im Wakhankorridor – der Weg ist und bleibt das Ziel. Unser Team samt Begleitfahrzeugen wird stets zugegen sein und sich hervorragend um die Logistik dieser speziellen Multiaktivreise kümmern. Für Leute, die gern was Verrücktes untennehmen und taff genug sind, unseren Triathlon anzugehen, ist das genau die richtige Herausforderung!

Bei Go and Fly zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

DIA

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

6-10 23t 9h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Anreise :

2. Tag: Ankunft Duschanbe – Stadtbesichtigung (F/M/A) :

3. Tag: Fahrt nach Kalaikum (F/M/A) :

4. Tag: Fahrt nach Khorog (F/M/A) :

5. Tag: Batchor im Gunttal (F/M/A) :

6. Tag: Trekking Batchor – Lagerplatz Kavch (F/M/A) :

7. Tag: Trekking Kavch – Chachin-See (F/M/A) :

8. Tag: Chachin-See – Zaroshkul – Kulen-See (F/M/A) :

9. Tag: Kulen-See – Yechkul-See (F/M (LB)/A) :

10. Tag: Yechkul-See – Chapdarkul-See – Batchor-Hochalm (F/M (LB)/A) :

11. Tag: Batchor-Hochalm – Langar-Tal (F/M/A) :

12. Tag: Langar-Tal – Dorf Bulunkul (F/M (LB)A) :

13. Tag: In den Wakhan-Korridor (F/M/A) :

14. Tag: Zum Fuße des Pik Friedrich Engels (6510 m) (F/M (LB)/A) :

15. Tag: Ausflüge am Pik Friedrich Engels (F/M (LB)/A) :

16. Tag: Rückkehr ins Tal und Fahrt nach Yamg (F/M (LB)/A) :

17. Tag: Fahrt nach Khorog (F/M/A) :

18. Tag: Fahrt nach Kalaikum (F/M/A) :

19. Tag: Fahrt nach Duschanbe (F/M/A) :

20. Tag: Abreise :

mehr ...

Termine und Preise

27.06.2018 - 16.07.2018 3410,-€
18.07.2018 - 06.08.2018 3490,-€
08.08.2018 - 27.08.2018 3490,-€

Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt (andere Abflughäfen auf Anfrage) mit Turkish Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Lokale Bergführer und Begleiter
  • Alle Fahrten in privaten (Allrad)-Fahrzeugen
  • Sämtliches technisches Equipment: Fahrräder und Boote
  • Träger/Packtiere für max. 12 kg Trekkinggepäck
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Alle notwendigen Genehmigungen
  • Campingausrüstung (Zelte, Mannschaftszelt, Kochutensilien)
  • Trekkingsack
  • 1 Ü: Gästehaus
  • 7 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad)
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • 10 Ü: Zelt
  • Mahlzeiten: 21×F, 10×M, 11×M (LB), 21×A

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Naturreise Donaudelta

Eine wunderschöne Reise für Naturliebhaber ins Donaudelta und in die Karpaten Urwälder. Mit auf Hausboot und Kanu durch das Delta Vogelbeobachtung für Kormoran, Reiher, Ibis und Pelikan. Oder auf Wandertour in den letzten europäischen Urwäldern, der Heimat von Wölfen, Bären und Luchs. Auf fachkundiger Rundreise erleben Sie ...

#Foto & Natur
#Tierbeobachtungen

10-16

7t

2h

Schönheiten des kleinen Kaukasus

Der südliche Kaukasus – ein bisher noch wenig erradeltes und deswegen umso spannenderes Gebiet. Mit seinen neun von zehn Klimazonen der Erde bietet Armenien unterschiedlichste Landschaften auf kleinstem Raum. So finden sich Hochgebietspanoramen, alpine Wiesen, Flüsse und Schluchten, Feuchtgebiete und Seen, Steppen und Halbwüsten.

#Radreise

5-12

16t

4h

Rumänien - Im Land der Bären

Die Karpaten sind das größte noch bestehende, geschlossene Waldgebiet Europas. Mehr als ein Drittel der in Europa noch lebenden Großraubtiere - Braunbären, Wölfe und Luchse - ist hier beheimatet. Auf dieser Reise erschließen Sie sich die Schönheiten dieser weitgehend unberührten Natur auf Wanderungen und geführten Exkursionen.

#Wandern
#Foto & Natur

0

8t

2h