Provence - mit allen Sinnen entdecken

Fontvieille ist ein typisch provençalisches Dorf am Fuß der Alpillen, etwa 15 km entfernt von Arles. Durch die „Moulin de Daudet“ ist es eng verbunden mit der Erinnerung an den Dichter Alphonse Daudet (1840–1897). Von der Mühle oberhalb des Ortes genießt man einen weiten Blick über die Landschaft, auf die Alpillen, auf die Schlösser von Beaucaire und Tarascon und die Abtei Montmajour. Der kleine, ruhige Ort bietet einen Wochenmarkt, Geschäfte für den täglichen Bedarf und eine Vielzahl guter Restaurants. Er ist ein idealer Ausgangsort für die gemeinsamen Ausflüge.

Die Termine bis Anfang Mai und Mitte September haben den Inhaltsschwerpunkt: "Geheime Gärten":

Sie lenken Ihr Augenmerk etwas mehr auf die Geheimen Gärten der Provence. Sie haben Einblick in private Gärten abseits der Wege-Anwesen, die für den „normalen Tourismus“ nicht geöffnet werden. Bei all unseren Besuchen werden Sie von den Besitzern oder Landschaftsgärtnern begleitet und erleben so den direkten Kontakt zur provençalischen Mentalität und Lebensart. Je nach Saison und Region genießen Sie üppig blühende oder grüne, streng geschnittene oder wilde Gärten... Spiegel der Vielseitigkeit der Provence!

 

Die Termine ab 30.06. - 21.07.2018 bieten wir in Erwartung der "Lavendelblüte":

Mitte Juni beginnt der Lavendel zu blühen. Erleben Sie die Provence in einmaliges Lila getaucht, umhüllt von einem wunderbaren Duft, an vier Sonderterminen Ende Juni/Anfang Juli.
– Die Lavendelblüte im Kloster St. Paul de Mausole, Lavendelfelder in den Alpillen
– Honigdegustation in einer kleinen Imkerei in Gordes.
– Der Ausflug in die armargue wird zu diesen drei Terminen durch eine Fahrt in  die      Lavendelmetropole Sault, Hauptort für den Lavendelanbau in der Provence, ersetzt.
– Lassen Sie sich von weiteren Höhepunkten der Lavendelblüte überraschen und genießen Sie die Provence in ihrem schönsten Licht.

Bei GO and FLY für diese Reise zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

SK

 

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

4-8 8t 3h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Anreise :

2. Tag: Die Alpillen :

3. Tag: Mediterranes Farbenspiel :

4. Tag: Tag zur freien Verfügung :

5. Tag: Kulturhauptstadt Avignon :

6. Tag: Freier Tag :

7. Tag: Lavendelmetropole Sault :

8. Tag: Auf Wiedersehen! :

Termine und Preise

23.06.2018 - 30.06.2018 1699,-€ (noch 2 Plätze frei; Stand: 24-10-2018)
30.06.2018 - 07.07.2018 1699,-€
07.07.2018 - 14.07.2018 1699,-€ (Paralleltermin mit Beatrice Faber)
07.07.2018 - 14.07.2018 1699,-€
14.07.2018 - 21.07.2018 1699,-€ (Paralleltermin mit Beatrice Faber)
14.07.2018 - 21.07.2018 1699,-€
30.07.2018 - 07.07.2018 1699,-€ (Paralleltermin mit Beatrice Faber)

Leistungen

  • Flug (Economy) mit Lufthansa von München nach Marseille und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Anschlussflüge (D): 100 € sofern verfügbar).
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC im Hotel „Le Val Majour“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Eintrittsgelder und Transporte
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

mehr ...

Fragen und Antworten

Wie hoch ist der Einzelzimmer Aufschlag?
235,-€

Welchen Stand haben die Info zu Buchbar oder Wrteliste?
05.04.2016 tägliche Nachfrage lohnend: T 0345-2100510

Wann ist der Beginn der Lavendelblüte zu erwarten?
Ab Mitt Juni. Sicher Sind Reisetermind, die Ende Juni einschließen!

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Nordburgund – in den Chablis-Hügeln

Die Radreise führt Sie durch die sanften Weinhänge um Auxerre, Vézelay und Chablis, der Heimat des berühmten, edlen Weißweins. Neben guten Weinen und ausgezeichneter Burgund-Küche entdecken Sie beschauliche Winzerdörfer und die gewundenen Flusstäler von Yonne und Serein. Fachwerk in Auxerre, Befestigungsanlagen in Avallon und die ...

#Radreise

2

8t

1h

Madeira - Wandern im grünen Inselparadies

Erleben Sie faszinierende Ausblicke entlang der Levada Prazeres, einzigartige Vegetation im Naturpark Queimadas. Sie Besuchen die Ruinen alter Wassermühlen entlang der Levada dos Moinhos und verbringen einen genussvollen „Espetada-Abend“, eine kulinarische Spezialität der Region. Freuen Sie sich auch auf einen Besuch einer ...

#Wandern

3

8t

5h

Zauberhafte Provence & wilde Camargue

Die Landschaft derProvence mit ihrem milden Licht hat schon den Maler von Gogh verzaubert und auch Sie werden sich diesem Zauber kaum entziehen können! Sie radeln auf den Spuren der "Maler des Lichts", zu denen neben Vincent van Gogh auch Paul Cézanne, Paul Gauguin und Henri Matisse gehören. Begleitet vom Gesang der Zikaden fahren Sie ...

#Radreise

0

8t

1h