Kuba zwischen Traum und Wirklichkeit

Kuba ist als sozialistisches Land in einer Umbruchsituation. Die Koloniale Vergangenheit spiegelt sich in den Städten wieder, die vor allem im Südosten und Osten der Insel liegen (Santiago, Cienfuegos, Trindad oder Bayamo)...Die Sierras, die Berglandschaften, befinden sich im Osten der Insel. Bezaubende Tallandschaften und Nationalparks finden Sie dort. Sind Sie schon einmal in einem Bergfluss geschwommen? Ganz im Osten, im  Humboldt Nationalpark  bietet der Fluss Duaba die Gelegenheit dazu. Das Interessante an der Reise ist die Einbeziehung der Kubaner selbst. Ob Sie einen Frisörbesuch nutzen, einen Tabakbauer auf seine Finka besuchen und dort ein typisches Mittagessen zu sich nehmen,,,schon steht die nächste Möglichkeit auf dem Programm, die Bootsfahrt auf dem See in der Sierra Rosales.

In Vinales, westlich von Kuba erwartet Sie im Vinales Tal  eine beeindruckende Karstlanschaft,die die Heimat des Tabak- und Kaffeeanbaus ist!

Ihr Reiseleiter wird selbstverständlich zur schwierigen Wirtschaftssituation des Landes viele Aspekte erläutern können. Gleichzeitig wird deutlich, daß das soziale Niveau der Bildung, Kultur und medizinischen Versorgung zu den höchsten in Lateinamerika überhaupt gehört. Vergessen Sie nicht, daß hier der berühmte "Che" gewirkt hat und Ernest Hemingway die Novelle "Der alte Mann und das Meer schrieb" . Lesen Sie das Büchlein und versäumen Sie es nicht einen Mojito zu probieren, am besten in Hemingways Kneipe in Havanna

Bei GO and FLY für diese Reise zuständig ist Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

SKR

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

4-12 16t 10h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag: Anreise nach Kuba :

2. Tag: Havanna :

3. Tag: Havanna – Pinar del Rio – Vinales – Las Terrazas :

4. Tag: Las Terrazas – Cienfuegos :

5. Tag: Cienfuegos – Trinidad :

6. Tag: Trinidad – Nationalpark Topes de Collantes – Trinidad :

7. Tag: Trinidad – Sancti Spíritus – Camagüey :

8. Tag: Camagüey – Bayamo – El Cobre – Santiago de Cuba :

9. Tag: Santiago de Cuba :

10. Tag: Santiago de Cuba – Guantánamo – Baracoa :

11. Tag: Baracoa :

12. Tag: Baracoa – Humboldt Nationalpark – Holguín :

13. Tag: Holguín :

14. Tag: Holguín :

15. Tag: Holguín - Deutschland :

16. Tag: Ankunft :

mehr ...

Termine und Preise

25.04.2018 - 10.05.2018 3199,-€
09.05.2018 - 24.05.2018 2999,-€
16.05.2018 - 31.05.2018 2999,-€
18.07.2018 - 02.08.2018 3499,-€
25.07.2018 - 09.08.2018 3499,-€
01.08.2018 - 16.08.2018 3299,-€
26.09.2018 - 11.10.2018 3099,-€
03.10.2018 - 18.10.2018 3299,-€
10.10.2018 - 25.10.2018 3299,-€
17.10.2018 - 01.11.2018 3259,-€
24.10.2018 - 08.11.2018 3259,-€
31.10.2018 - 15.11.2018 3199,-€
07.11.2018 - 22.11.2018 3559,-€
14.11.2018 - 29.11.2018 3559,-€
21.11.2018 - 06.12.2018 3449,-€
28.11.2018 - 13.12.2018 3449,-€
05.12.2018 - 20.12.2018 3449,-€
12.12.2018 - 27.12.2018 3449,-€
19.12.2018 - 03.01.2019 3649,-€
26.12.2018 - 10.01.2019 4299,-€

mehr ...

Leistungen

  • kleine Gruppe mit max. 12 Personen
  • garantierte Durchführung ab 4 Personen
  • bequemer Non Stopp Flug mit Condor von Frankfurt/Main nach Havanna (Economy) Class), Rückflug von Holguin nach Frfankfurt/Main (Economy)
  • Einreisekarte für Kuba
  • 14 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon einige Nächte in ausgewählten Privatunterkünften
  • Transfers und Transporte wie beschrieben
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Mahlzeiten laut Programm
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

mehr ...

Fragen und Antworten

Ist mit Wirbelstürmen zu rechnen?
Ab Juni eines jeden Jahres ist mit gelegentlichem Auftreten zu rechnen. Im November Endet diese Saison.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Kuba: Wann wenn nicht jetzt?

Unsere beliebtese deutschsparachige Kuba Reise für Junggebliebene. "Man sollte Fidel dankbar sein, dass er die Zeit angehalten hat. Auf welchen Schrottplätzen lägen sonst die Straßenkreuzer-Dinos in Altrosa und Babyblau? Wo wäre der leichtbekleidete Flitter, der mit einem Lächeln alle Existenzsorgen hinwegfegt? Ein bisschen Rum, ...

#Wandern
#Rundreise

6-16

14t

10h

Karibik hautnah - radeln zwischen Palmen und Papayas

„Wir haben den Eingang zum Paradies gefunden“, schrieb Christoph Kolumbus in sein Logbuch, als er zum ersten Mal die Insel Hispaniola, die heutige Dominikanische Republik, betrat. Auf dieser abwechslungsreichen Radreise lernen wir das facettenreiche Land zwischen Atlantik und Karibischem Meer von seiner ursprünglichen Seite kennen. ...

#Radreise

8-14

16t

10h

Mit dem Fahrrad durch Ostkuba

Diese dreiwöchige geführte Radtour auf der Tropeninsel Kuba ist eine einzigartige Möglichkeit, die phantastische abwechslungsreihe Landschaft zu erleben und direkten Kontakt zur Bevölkerung zu knüpfen. Die Etappen verlaufen überwiegend am Meer entlang und durch touristisch noch nicht erschlossene ländliche Gebiete. Einige Etappen ...

#Radreise

2-14

23t

10h