Stadt-Land-Fluss: 7-Tage Raderlebnis an Saale und Elster

Sie beginnen Ihren Radurlaub in der belebten Universitätsstadt Jena. Von dort folgen Sie der Thüringer Städtekette in die Otto-Dix-Stadt Gera, bevor Sie entlang der Weißen Elster und der Euregio Egrensis zum Zeulenrodaer Meer gelangen. Versäumen Sie nicht in Gera des ehemelige Geländer der Landesgartenschau zu besichtigen wo das Qtto Dix Museum anschließt.....

Dann folgen Sie dem Saale-Radweg nach Ziegenrück an der Hohenwarte-Talsperre. An der riesiegen Staumauer, mit Blick auf das Pumspeicherbecken  (Hohenwarte 2) und das tief einegeschnittene Saaletal...duftet es. Frisch auf dem Rost: Thüringer Rostbratwürste sind bereit!!! Immer der Saale entlang radeln Sie nach Saalfeld, der "Steinernen Chronik Thüringens". 3km bergauf loht der Besuch der natürlich farbenreichsten Grotten der Welt, die Feengrotten. Erholt, wieder direkt am rechten Saaleufer, sind es 10km bis zur  Heidecksburg in Rudolstadt, der die Leuchtenburg bei Kahla  folgt.  Jena erreichen Sie in 20km.

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Radtour durch Thüringens Täler und kulturreiche Städte! Ich bin dort geboren worden und aufgewachsen. Wenn wir gemeinsam auf die Leistungen dieser Radreise schauen, eine größere Vielfalt ist kaum möglich!

Buchungen direkt bei mir: 0345-2100514

TRAV But

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

1 7t 0h Deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Eigenanreise nach Jena :

2. Tag: Jena-Gera 59km :

3. Tag: Gera- Zeulenroda 56km :

4. Tag: Zeulenroda-Ziegenrück 49km :

5. Tag: Ziegenrück-Saalfeld 42km :

6. Tag: Saalfeld-Jena 55km :

7. Tag: Abreise oder Verlängerung :

Termine und Preise

01.04.2018 - 31.10.2018 539,-€ im DZ, ohne Radausleihe

Leistungen

Im Preis inbegriffene Leistungen:

 

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Servicehotline
  • ausführliches Kartenmaterial
  • Merian Reiseführer
  • Eintritt in Jena: Stadtführung, Zeiss-Planetarium, Optisches Museum, GalaxSea (Tageskarte Bad/Sauna)
  • Eintritt in Stadtroda: Stadtmuseum
  • Eintritt in Bad Köstritz: Museum Heinrich-Schütz-Haus
  • Eintritt in Gera: Stadtführung, Otto-Dix-Haus, Orangerie, Museum für angewandte Kunst, Stadtmuseum, Geraer Höhler, Museum für Naturkunde, Hofwiesenbad (3h Sport- und Freizeitbad)
  • Eintritt Bauernmuseum Nitschareuth
  • Eintritt in Zeulenroda: Badewelt Waikiki  (1x Tageskarte Tropen- und Sportbad), Städtisches Museum
  • Eintritt Museum Schloss Burgk
  • Eintritt in Saalfeld: Stadtführung, Stadtmuseum im Franziskanerkloster, Feengrotten
  • Eintritt in Rudolstadt: Barockschloss Heidecksburg, Schillerhaus, SAALEMAXX (4 Stunden Erlebnisbad)
  • Eintritt Uhlstädt: Flößereimuseum

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Schwarzwald- Erholung im Biohotel

Höchenschwand das „Dorf am Himmel“, ist Deutschlands höchstgelegener heilklimatischer Kurort (1.015 m) und liegt mitten im Naturpark Südschwarzwald. Das weite, leicht südlich geneigte Hochplateau bietet ein großartiges Alpenpanorama mit Blick vom Säntis bis zum Mont Blanc.

#Wandern
#Gesundheit

1

8t

0h

Radreise an der Unstrut: Von Mühlhausen nach Naumburg

Der Unstrut-Radweg schlängelt sich durch Sachsen-Anhalt und Thüringen, sodass Sie am Wegesrand zahlreiche Einblicke in die Historie und Kultur Mitteldeutschlands gewinnen können. Auf Ihrer Radreise lernen Sie die Stadt der Türme Mühlhausen, die Kur- und Gartenstadt Bad Langensalza, ehrwührdige Burgen, Nebra und dessen ...

#Radreise

2

7t

0h

Genießertour im Saarland

"Die Liebe geht durch den Magen" – aus diesem Grund müssen Sie sich als Gast der Region zwangsläufig in das Saarland verlieben. Leben wie Gott in Frankreich – das ist im Saarland kein Problem, denn gutes Essen nimmt hier einen besonderen Stellenwert ein. In unseren ausgewählten 3- und 4-Sterne-Hotels genießen Sie an jedem ...

#Radreise

1

8t

0h