Ein Fahrrad – zwei Inseln: Neuseeland per Rad

Tropische Strände, tiefblauer Ozean, Gletscher bis zum Regenwald, majestätische
Vulkane – Sie radeln durch Kontraste, die so nur in Neuseeland vorzufinden sind. Mit
Karten ausgestattet, bestimmen Sie stets Ihr eigenes Fahrtempo und an einigen Tagen die Etappenlänge. Sie durchqueren die vulkanische Nordinsel bis zur Hauptstadt Wellington. Die Südinsel lockt im Norden mit goldgelben Sandstränden und riesigen Weinanbaugebieten, bevor sie ihre wilde Schönheit entfaltet: türkisfarbene Seen, schneebedeckte Berge und immergrüner,dichter Regenwald. Sie besuchen landschaftliche Wunderwerke wie die Pancake Rocks oder die Moeraki Boulders. Abwechslung zum Fahrradsattel bieten die schönsten Kurzwanderungen im Landesinneren und zu wilden Küsten, wo Sie Seelöwen und Pinguine beobachten können.

In die Pedale treten …

Innerhalb kürzester Zeit durchradeln Sie verschiedenste Landschaften. So liegen „hawaiianische” Strände, tiefblauer, tosender Ozean, immergrüner Regenwald und die schneeweiß glitzernden Berge der Südalpen so dicht beieinander, dass Sie diese genussvoll und aktiv auf Ihrer Radstrecke durch Neuseeland „erfahren”werden.

… und die Seele baumeln lassen

Auf teils einsamen Nebenstraßen fahrend, bleibt Ihnen genügend Zeit, das kontrastreiche Land in Ruhe zu entdecken. Immer wieder machen Sie Pausen und besuchen Höhepunkte wie die Pancake Rocks an der Westküste. Zeit zur freien Verfügung lässt genügend Raum für individuelle Entdeckungen, wie z. B. Rotorua, eines der aufregendsten Thermalgebiete der Welt. Unsere Reiseleiter werden Ihnen Neuseeland mit vielen Tipps und Insiderwissen näher bringen. Dazu gehört auch der Besuch einer Maori-Holzschnitzschule oder das Beobachten von Pinguinen und Seelöwen. Und keine Angst: Sie sind im Urlaub! Jederzeit sind Teiletappen mit dem Bus möglich, falls eine Strecke einmal zu lang sein sollte. Nun wünschen wir Ihnen nur noch guten Rückenwind – und gute Fahrt!

Neuseelands einzigem Raubtier begegnen!

Spätestens an der Westküste der Südinsel macht man Bekanntschaft mit Neuseelands einzigem "Raubtier" - der Sandfly. Gott Rangi soll dieses kleine Insekt der Legende nach, an den schönsten Orten Neuseelands ausgesetzt haben. Deshalb werden Sie dieses kleine Raubtier immerzu auf Ihrer Reise antreffen :-)

Dieses Fruchtfliegen-große Insekt hat sich auf Touristen spezialisiert, lässt sich aber mit den landesüblichen Insektensprays gut in Schach halten. :-)

Diese Reise gibt es in Zwei Routenvarianten: ab Auckland/an Christchurch bzw. ab Christchurch/an Auckland. In diesem Routenverlauf dargestellt ist die Variante: ab Aukland/an Christchurch, für Fragen bezüglich der zweiten Variante oder aber zu Fragen bezüglich dieser Reise im allgemeinen wenden Sie sich bitte an Dieter Rosenbusch, T 0345 - 2100514

Schu

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

6-9 22t 21h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Ankunft in Auckland - The City of Sails :

2. Tag Von Auckland zur Coromandel Halbinsel :

3. Tag Von Thames über Te Aroa nach Rotorua :

4. Tag Rotorua – Lake Taupo :

5. Tag Taupo Radtour :

6. Tag Von Taupo nach Wanganui :

7. Tag Von Wanganui bis Wellington :

8. Tag Fährüberfahrt von Wellington nach Picton :

9. Tag Freier Tag im Abel Tasman National Park :

10. Tag Transfertag zur wilden Westküste nach Hokitika :

11. Tag Radetappe zum Lake Kaniere :

12. Tag Hokitika – Lake Matheson – Haast – Wanaka :

13. Tag Wanaka – Queenstown :

14. Tag Freier Tag in Queenstown :

15. Tag Otago Rail Trail :

16. Tag Otago Rail Trail nach Oamaru :

17. Tag Von Omaru nach Twizel :

18. Tag Von Twizel nach Christchurch :

19. Tag Letzter Tag in Neuseeland :

mehr ...

Termine und Preise

04.11.2018 - 25.11.2018 3550,-€
24.11.2018 - 15.12.2018 3550,-€
15.12.2018 - 05.01.2019 3550,-€
05.01.2019 - 26.01.2019 3550,-€
26.01.2019 - 16.02.2019 3550,-€
15.02.2019 - 08.03.2019 3550,-€

Leistungen

  • Ab Auckland/an Christchurch bzw. ab Christchurch/an Auckland
  • Transfers lt. Programm im klimatisierten Reisebus mit Fahrradanhänger
  • Fährtransport von der Nord- zur Südinsel
  • Flughafentransfers mit den Supershuttles (nur an/ab Gruppenhotel)
  • 18 Übernachtungen in Hotels und Motels der guten Mittelklasse davon 1 Übernachtung in Ranfurly im Hotel (2 Zimmer teilen sich DU/WC)
  • 2 x Frühstück (Lunchpakete siehe Zusatzausgaben)
  • 12 Radetappen (davon 2 von Driverguide begleitet)
  • 8 geführte kleine Wanderungen
  • Eintritt in den Orakei Thermal Park
  • Gepäcktransport im Tourbus zwischen den Unterkünften
  • Kleinere Reparaturen am Fahrrad
  • 1 Gepäckträgertasche
  • Deutsch sprechender Driverguide (Reiseleiter = Fahrer)

zusätzlich buchbare Leistungen:

  • EZ-Zuschlag: € 850,-
  • Tourenräder NZD 370,- (ca. € 240,-) bzw. E-Bikes NZD 600,- (ca. € 390,- )
  • In Neuseeland besteht Helmpflicht. Wenn Sie keinen eigenen Fahrradhelm mitbringen, können Sie vor Ort einen Helm mieten NZD 55,- (ca. € 40,-)
  • Flugbedingte Zusatznacht im Gruppenhotel in Auckland oder Christchurch: EZ: € 130,- (zzgl. € 17,- Frühstück); DZ: € 65,- p.P. (zzgl. € 17,- Frühstück)
  • Flughafentransfer (wenn abweichende Unterkunft vom Gruppenhotel): € 23,- pro Person und Strecke

nicht im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flug an Auckland/ab Christchurch (bzw. umgekehrt) ab € 1400,– inkl. Tax bei uns buchbar (Anreise im Hotel bis 18 Uhr für die erste Tourenbesprechung)
  • Lunch während der Radetappen und Nationalparkgebühren NZD 250,- (ca. € 160,-) pro Teilnehmer vor Ort zu zahlen
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (ca. € 500,–)
  • Radversicherung
  • Zusätzliche Übernachtungen vor oder nach der Reise
  • Optionale Ausflüge

mehr ...

Fragen und Antworten

Benötige ich ein Visum?
Visum: Deutsche Staatsangehörige, die sich bis zu drei Monate als Touristen oder Geschäftsreisende in Neuseeland aufhalten wollen, benötigen kein Visum. Sie erhalten bei Ankunft eine dem Reisezweck entsprechende Einreiseerlaubnis. Hierfür sind ein Rück- oder Weiterflugticket vorzulegen (nebst Visum, sofern für das entsprechende Land erforderlich) und ausreichende finanzielle Mittel für die Bestreitung des Aufenthaltes nachzuweisen

Welche Einreisebestimmungen gibt es?
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit einem gültigen Reisepass möglich. Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens sechs Monate über den vorgesehenen Aufenthaltszeitraum hinaus gültig sein.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

E-Bike Reise durch Neuseeland

Stimmt es, dass Neuseeland alle Landschaftsformen Europas in sich vereint? Erfahren Sie es selbst und erleben Sie die schönsten Strecken der Nord-und Südinsel Neuseelands bei einer geführten E-Bike Reise. Eines garantieren wir Ihnen....Sie werden Landschaften wie aus dem Bilderbuch vorfinden: Wasserfälle, Berge mit schneebedeckten ...

#Radreise

6-12

20t

26h

Grosse Neuseeland-Rundreise

Beginn auf der landschaftlich beeindruckenderen Südinsel, wo auch der Schwerpunkt der Reise liegt. Von Christchurch aus den gesamten Halbkreis der Südhälfte ausfahrend, am Mount Cook vorbei südwärts nach Dunedin. Von Invercargill aus Besuch von Stewart Island. Viel Zeit an der Westküste mit der Gletscherwelt und den ...

#Rundreise
#Foto & Natur
#Studienreise

7-15

22t

21h