Namibia und Angola- Unterm Kreuz des Südens

ANGOLA Wer bereit ist, sich auf eine Campingsafari mit Expeditionscharakter einzulassen und aktiv zu ihrem Gelingen beizutragen, wird mit einer spannenden Fahrt durch spektakuläre Landschaften belohnt und erhält unmittelbare Einblicke in Geschichte und Kultur Angolas, aber auch ins Alltagsleben. Die Entdeckertour führt in den Süden und Westen des Landes, über den atemberaubenden Leba-Pass, zu Palmenstränden und an der Küste entlang schließlich in die Hauptstadt Luanda – hier pulsiert das Leben, hier sind aber auch die sozialen Kontraste so groß wie sonst nirgends. Sie übernachten unter Baobabs, besuchen mit den Calandula Falls die zweitgrößten Wasserfälle im südlichen Afrika und sind zu Gast auf einer Farm, auf der Sie aus erster Hand mehr über die Landwirtschaft in Angola erfahren. Auf dem Weg zurück nach Süden durchqueren Sie fast unerschlossenes Siedlungsgebiet – unverfälschte Eindrücke vom ländlichen Leben sind Ihnen sicher. Ein ungewöhnliches Ziel, eine ungewöhnliche Tour. T 0345-2100514

DIA

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

6-10 23t 8h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1.Tag: Windoek :

2. Tag: Windhoek – Naulila :

3. Tag: Naulilia - Quihita :

4. Tag: Quihita – Benguela – Lobito :

5. Tag: Lobito - Südliche Sumbe :

6. Tag: Südliche Sumbe - Cacheoira-Fälle :

7. Tag: Cacheoira-Fälle - "Mondlandschaft" :

8. Tag: "Mondlandschaft" - Luanda :

9. Tag: Luanda - Massangano :

10.-11. Tag: Massangano - Calandula-Fälle - "Pedras Negras" :

12.-13. Tag: "Pedras Negras" - Fazenda Quitila :

14. Tag: Fazende Quitila - Huambo :

15. Tag: Huambo - Caimbambo :

16. Tag: Caimbambo - Equima Beach :

17. Tag: Equima Beach - Bentiaba :

18. Tag: Bentiaba - Sandsteininformationen bei Tombua :

19. Tag: Sandsteininformationen bei Tombua - Namibe - Pipa :

20. Tag: Pipa - Lubango - Tunda Vala :

21. Tag: Tunda Vala - Xangongo :

22. Tag: Xangongo - Tsumeb :

23. Tag: Tsumeb - Windoek :

mehr ...

Termine und Preise

02.06.2018 - 24.06.2018 3151,-€
16.09.2018 - 08.10.2018 3151,-€

Leistungen

  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Alle Fahrten im Safaritruck
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm (Stand 1.7.14)
  • 21 Ü im Zelt (inkl. Kissen und Faltmatratze)
  • Mahlzeiten: 21xF, 22xM, 19xA
  • Reiseliteratur

Fragen und Antworten

Was kostet der Flug?
Ab 990,-€ p.P., Rail & Fly ca. 40,-€

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Sossusvlei 2- 14 Tage Namibia-Rundreise

Eine 14 tägige Wunderweltreise nach Namibia in einer Kleingruppe bis maximal 12 Personen und eigenem, oft einheimischen Reiseleiter, der perfekt deutsch spricht. Ausgewählte Gästfarmen, Lodges und Gästhäuser, Safaris im Reiseminibus/Safaribus, Besuch der Sun und der Frauen von Penduka sowie bequeme An-und Abreise qualifizieren ...

#Foto & Natur
#Land & Eiswüste

8-12

14t

10h

E-Bike Radreise Südafrika, Gartenroute

Radreisen in Südafrika, hier bequem mit leistungsstarken Pedelecs ausgeführt, bieten eine völlig neue Dimension beim Radeln. Sie schaffen bis 25km je Stunde und haben damit genügen Zeit um die Landschaft und manchen kulinarischen Leckebissen zu genießen. Unser Partner in Südfrika ist altenativer Bike und kennt Schritt und Tritt! ...

#Radreise

7-12

14t

12h

Namibia/Botswana/Südafrika - Namaqua Rundreise

Magische Momente in Südafrika, Namibia,,bis zu den Victoriafällen: GO and Fly Halle meint eien vielfältigere Laänderkobination ist kaum möglich! "Ende der guten Hoffnung, Beginn der Wirklichkeit: Willkommen am Kap. Ergreifende Geschichte(n) und ein völkerverständigendes Bier in der Township Kayamandi. Gänsehaut und kein Ende: ...

#Rundreise

12

20t

11h