Albanien - durch die unbekannte Schönheit des Balkans

Albanien zählt noch zu den unberührtesten Flecken Europas. Wir erleben die schneebedeckte Bergwelt, traumhafte Küsten und urige Dörfer. Entlang reizender Nationalparks radeln wir zu den Thermalquellen Lengarica, durch spektakuläre Schluchten wie das märchenhafte Vjosa-Tal und erreichen die Riviera Albaniens am Ionischen Meer. Unterwegs treffen wir auf die „Stadt der Steine“ Gjirokastër mit seinen osmanischen Häusern und besichtigen die Ruinen in Butrint, welche den UNESCO-Welterbestätten angehören. Die kulinarischen Köstlichkeiten und die Gastfreundschaft der Albaner geben dem unbekannten Juwel im Balkan den letzten Schliff.

INSIDER JUNID JEGENI:
Die Tour ist ein perfekter Mix aus Rad, Strand, gutem Essen und komfortablen Hotels. Ich freue mich darauf, Ihnen auf dieser besonderen Radtour die Schönheit und Gastlichkeit meines Heimatlandes näher zu bringen.

Bei GO and FLY für diese Reise zuständig: Dieter Rosenbusch T 0345-2100514

WIK

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

8-16 10t 2h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1. Tag Anreise nach Tirana :

2. Tag: Ohridsee 8ca. 41 km) :

3. Tag: Korçë (ca. 51 km) :

4. Tag: Germenj-NP (ca. 37 - 50 km) :

5. Tag: Përmet (ca. 60 km) :

6. Tag: Gjirokastër (ca. 46 km) :

7. Tag: Albanische Riviera (ca. 69 km) :

8. Tag: Freier Tag in Himarë :

9. Tag: Vlorë (ca. 30 km) :

10. Tag: Abreise :

Termine und Preise

12.10.2018 - 21.10.2018 1428,-€

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug mit Austrian Airlines oder Lufthansa in der Economyclass nach Tirana und zurück
  • Transfers in Albanien
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC. In Korçë und ggf. in Vlorë teilen sich 2 Zimmer ein Bad.
  • Vollpension (9 x Frühstück, 8 x Mittagessen, 9 x Abendessen)
  • Programm wie beschrieben (7 geführte Radtouren)
  • Gepäcktransport, Begleitfahrzeug
  • Eintritte in die Burg und das türkisches Haus in Gjirokastër, in die Ruinenstadt Butrint und in die Ali-Pasha-Festung
  • Begleitfahrzeug, Gepäcktransport
  • Radmiete (30-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche)
  • Immer für Sie da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Junid Jegeni

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Weiß-blaue Farbsymphonie - Inselhüpfen auf den Kykladen

Tiefblau glänzt das Wasser und umschmeichelt die kleinen griechischen Perlen – die Kykladen. Typische weiße Häuser mit blauen Fensterläden, labyrinthartige Gassen in den Inselorten, traditionsverbundene Einwohner, Oliven und griechischer Wein – Griechenland wie aus dem Bilderbuch. Unsere Radreise führt uns sowohl zur ...

#Wandern
#Radreise

8-18

15t

3h

Von Bozen nach Venedig

Von Bozen nach Venedig führt unsere Reise, die die schönsten und bekanntesten Regionen Italiens kombiniert. Radeln Sie von der herrlichen Alpenkulisse rund um Bozen an der Etsch entlang bis ins Trentino. Ein Highlight erwartet Sie am Gardasee: Per Schiff fahren Sie vorbei am Monte Baldo Massiv zum Südufer bei Peschiera. Auf diese Art ...

#Radreise

10-18

8t

1h

Teneriffa Gesundheitsurlaub rollstuhlgerecht

Teneriffa, durch ganzjährig mildes Klime verwöhnt, steht im Focus für Gesundgeutsurlaub.Diesen gern auch für Rollstuhlfahrer. Unser Hotel ist keine Klinik, hat aber Fachkräfte und Einrichtungen, die verschiedene Anwendungen professionell anbieten können.. Konkrete Anwendungen sehen Sie in der Reisebeschreibung. Auf Anfrage ist auch ...

#Gesundheit

2

15t

4h