Geheimtipp Mongoleis Norden 22 Tage

Der Norden der Mongolei ist waldreich, durch Hochgebirge bestimmt und von riesigen Seen geschmückt. Überwiegend werden die südlichen und zentralen Bereiche der Mongolei besucht, der Nordosten ist anspruchsvoller und von unberührter Schönheit. Es ist ünmöglich in 3 Wochen per Jeep die Mongelei 2mal zu befahren. Deswegen beginnt diese einmalige Trekking-Reise mit dem Inlandflug an den Fuss des ALTAI. Der Spezialanbieter sagt folgendes:

"Auf dieser Abenteuerreise durch die Wildnis der Mongolei legen Sie mit einem geländegängigen Kleinbus ca. 3 Tsd.km zurück und lernen verschiedene Landschaften mit ihrer Tier-und Pflanzenwelt kennen. Sie besuchen mehrere Nomadenfamilien. Ihre Safari beginnt im mongolischen Altai-Gebirge und führt Sie durch beeindruckende Naturlandschaften nach Ulan-Bator. Übernachtet wird in Zelten und in Jurten."

Die Details lesen Sie bei den Tagesbeschreibungen rechts. Hätten Sie gedacht, daß noch immer "Adlerjäger" unterwegs sind, daß Salz-und Süßwasserseen unendlichen Ausmaßes existieren...und eine Jurte ist alles andere als unbequem.

Das sagt Ihnen der Bearbeiter der Reise, der selbst eine Expedition durch die Mongole unternahm! T 0345-2904627 / Dieter Rosenbusch

Baik

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

8 22t 12h Deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1.Tag Anreise nach Ulan Bataar :

2. Tag Ulan Bataar :

3. Tag Flug nach Khovd : :

4. Tag zu Besuch bei Adler- Jägern : :

5.Tag Naturreservat Tavan Bogd: :

6. Tag zum Fluss Khovd: :

7. Tag Uureg See :

8.Tag Bergkette Turgen und See Uws: :

9.Tag See Uws : :

10.Tag : See Chyargas: :

11.Tag Dalanbulag: :

12.Tag See Bust : :

13.Tag Burenhaan: :

14.Tag zum Huvsgul-See: :

15.Tag Huvsgul-See- Perle der Mongolei: :

16.Tag Heißwasserquellen von Jargalan: :

17.Tag Naturreservat Chorgo: :

18.Tag zur Tsenher- Quellen: :

19.Tag Karakorum: :

20. Tag Nationalpark Hustain Nuruu: :

21.Tag nach Ulan-Bator: :

22.Tag Rückflug: :

mehr ...

Termine und Preise

21.06.2018 - 12.07.2018 ab 3290,-€ (+Flug)
12.07.2018 - 02.08.2018 ab 3290,-€ (+Flug)
09.08.2018 - 30.08.2018 ab 3290,-€ (+Flug)

Leistungen

  • Inlandsflug in der Mongolei (inkl. 15 kg Freigepäck)
  • Stadtrundfahrt in Ulan-Bator
  • Alle Transfers gemäß Reiseverlauf (2 geländegängigen Kleinbusse)
  • Alle Besichtigungen gem. Reisebeschreibung inkl. Eintritt
  • 2 DZ-Hotelübernachtungen; 7 x in Jurten mit 2-3 Personen; 11 x in Zelten mit 2er Belegung
  • Verpflegung: Vollpension (außer in Ulan-Bator)
  • Koch während der Tour
  • Nationalpark- Gebühren
  • Stromerzeuger für das Aufladen der Akkus
  • Ortskundige deutschsprachige Reiseleitung ab Ulan-Bator

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Auf Nomadenpfaden durch den Nordwesten der Mongolei

Die Mongolei besticht durch eine Vielfalt an Gebirgs- und Steppenlandschaften, die sehr schwach besiedelt sind. Damit führt unsere Trekkingtour in eine Region ohne Lärm, ohne Luftverschmutzung....jeweils in Europa kaum noch anzutreffen. Wenn Sie auf Komfort verzichten können, auch mal 6 Stunden im freien Gelände wandern mögen, dann ...

#Trekking

8-14

15t

12h

Radreise Mongolei – auf den Spuren Dschingis Khans -15 Tage

Unsere Radreise führt uns in den Osten der Mongolei, wo wir die endlose Steppe mit grasenden Pferde- oder Schafherden, weißen Jurten, erfrischenden Bächen und mit Gebetstüchern geschmückten Ovoos (Opferhügel) aktiv vom Rad aus erleben. Natur pur! Einen Abend verbringen wir im Ger einer Nomadenfamilie und lauschen bei einem Milchtee ...

#Radreise
#Expedition

6-12

15t

10h

Thailand - Unterwegs im Land des Lächelns

Kaum ein anderes Reiseland fasziniert mit solch exotischer Vielfalt, reicher Geschichte und üppigen Landschaften. Unsere Reise beginnt in Bangkok, Stadt der Engel ("Krung Thep Mahanakhon"), wie sie im Volksmund genannt wird. Von den Bergen und Wäldern des Nordens bei Chiang Mai folgen wir dem majestätischen Fluss Menam Chao Praya. Wir ...

#Radreise

10-18

17t

11h