Namibia Radreise geführt 17 Tage

Namibia per Rad? Wenn die Termine im Winter (europäischer Sommer) liegen, die Etappen mit geringer Streckenlänge geplant sind, dann wird diese Reise ein Vergnügen. Genauso ist unsere Route geplant, ein Begleitfahrzeug ist immer dabei und die MTB Bikes sind für diese Reise speziell umgebaut worden. Längere Strecken werden durch einen Bustransfer überbrückt. Somit sind die 30-60km Tagesdistanz ausschließlich auf den interessantesten Streckenabschnitten vorgesehen.

Die Wege sind eben, teils auf gewalztem Schotter, kaum sandige Abschnitte : " Die Strecken sind flach und mit normaler Kondition gut zu bewältigen. Unsere 8-Gang-Mountainbikes (ATB) wurden extra für die Reise umgebaut. Sie sind ausgestattet mit Flaschenhalter, Gepäckträger, Memoryformsattel, ergonomischen Griffen, Lenkervorbau (für eine aufrechtere Sitzposition) und Gepäcktaschen. Unser Begleitfahrzeug ist immer in der Nähe.

Dieter Rosenbusch, Inhaber von GO and Fly, war bereits mehrfach in Namibia. Deswegen betreut er Sie bei Beratung und Buchung persönlich. T 0345-2100514

Wenn Sie sich für diese Reise interessieren, dann schreiben Sie uns:

8-13 17t 9h deutsch

Reiseverlauf

Für mehr Details klicken Sie auf einen Reiseverlauf.

1.Tag Abflug :

2.Tag ca. 20 km, Windhoek :

3.Tag ca. 40 km, Otjiwarongo :

4.Tag ca. 40 km, Okaukuejo :

5.Tag Etosha-Nationalpark :

6.Tag 40 km, Palmwag :

7.Tag ca. 55 km, Damaraland :

8.Tag ca. 35 km, Khorixas :

9.Tag ca. 40 km, Swakoptal :

10.Tag ca. 35 km, Swakopmund :

11.Tag zur freien Verfügung :

12.Tag ca. 30 km, Gaub-Pass :

13.Tag ca. 57 km, Namib-Wüste :

14.Tag Sossuvlei :

15.Tag ca. 30 km, Kalahari :

16.Tag Abschied :

17.Tag Rückankunft Deutschland :

mehr ...

Termine und Preise

27.04.2018 - 13.05.2018 4245,-€ leider ausgebucht!
08.06.2018 - 24.06.2018 4195,-€
29.06.2018 - 15.07.2018 4345,-€ nur noch Einzelzimmer buchbar!
20.07.2018 - 05.08.2018 4345,-€ wenige Restplätze auch Einzel buchbar!

Leistungen

  • Flug mit Condor in der Economyclass nach Windhoek und zurück
  • Transfers in Namibia
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 14 x Halbpension, 1 x Mittagessen/Picknick
  • Rundreise lt. Reiseverlauf (11 geführte Radtouren)
  • Gepäcktransport
  • Begleitfahrzeug
  • Eintrittsgebühren: Etosha-Nationalpark, Besuch eines Himba-Dorfes, versteinerter Wald, Namib-Naukluft-Park und Sossusvlei
  • Ganztägige Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark an Tag 5
  • Radmiete (8-Gang-Mountainbike/ATB und Gepäcktasche) von Tag 2 bis 15
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

mehr ...

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine häufig gestellten Fragen.

Diese Reisen könnte Sie auch interessieren

Namibia/Botswana/Südafrika - Limpopo

»Mein Geheimtipp ist der Mapungubwe-Nationalpark in Südafrika. Er ist mein Favorit, weil er bizarre Felsformationen, uralte afrikanische Landschaften, das ursprüngliche Afrika, gespickt mit wunderschönen uralten Baobab-Bäumen, birgt." Dies ist die Aussage eines Reiseleiters, der Sie auf die einzigartige Routenführung und besonderen ...

#Rundreise

4

20t

11h

Namibia/Südafrika Rundreise - Gondwana

Magische Momente: Sonne statt Wind in der »Windecke«. Kunstgeschichten im Zauberland des Sossusvlei. Swakopmund: alles so schön heimatlich hier. Gott sei Dank ist das Wildrauchfleisch nicht so alt wie die Felszeichnungen. Aufruhr im Etosha-Nationalpark: Chamäleon kommt. »Krieger« im Krüger: zwei Tage Pirsch für die Big ...

#Rundreise

4

21t

11h

Namibia-Reisen mit Safaris durch die Etosha-Pfanne

Mit der Namibia-Reise "Akazie" erkunden Sie in zwei Wochen die faszinierensten Ecken Namibias. Tierbeobachtungen bei einer Safari durch den Etosha Nationalpark...Farmrundfahrt im Geländewagen am Rande der Kalahari...ein Besuch der höchsten Sanddünen der Welt in der Namib-Wüste...eine Wanderung durch die UNESCO Welterbe ...

#Rundreise
#Land & Eiswüste

4

14t

10h